Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Diskriminante per Taschenrechner?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Diskriminante per Taschenrechner?
 
Autor Nachricht
Scout79
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.04.2009
Beiträge: 47

BeitragVerfasst am: 11 Jul 2010 - 11:18:12    Titel: Diskriminante per Taschenrechner?

Y=0,25x^2-3x+2
Nullstellenergebnisse:

X1= 0,71
X2= 11,30

Wenn ich die Gleichung aber in die Formel einsetze, sieht das so aus:



Ich hab schon zig Kombinationen versucht, dies in den Taschenrechner einzugeben, komme aber nicht auf das Endergebnis, sondern bekomme irgend etwas komisches raus. Wie genau muss ich diese Formel in den Taschenrechner eingeben? Habe schon versucht die Klammern anders zu setzen und erstmal einige Teilergebisse ausgerechnen, es kommt aber trotzdem nicht das raus, was es sollte.[/list]
Shubi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 21.07.2008
Beiträge: 1193

BeitragVerfasst am: 11 Jul 2010 - 12:08:40    Titel:

Schonmal (-3)^2 probiert?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Diskriminante per Taschenrechner?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum