Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Nach der 12 abgehen?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Nach der 12 abgehen?
 
Autor Nachricht
kimischatzy
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.08.2010
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 07 Aug 2010 - 19:36:07    Titel:

es geht mir dadrum ich will am ende nicht mit einem realschulabschluss da stehen. und wenn man nach der 12 abgeht hat man ja den schulischen teil geschafft und den anderen teil erlangt man ja indem man ein 1jähriges praktikum macht oder eine mind. 2jährige ausbildung. oder nicht? habe ich zumindestens mal gelesen
cyrix42
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 14.08.2006
Beiträge: 24257

BeitragVerfasst am: 07 Aug 2010 - 19:47:45    Titel:

Wie wäre es, wenn du zur Abwechslung mal liest, was man dir antwortet?

Cyrix
kimischatzy
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.08.2010
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 07 Aug 2010 - 19:56:32    Titel:

jaaa habe schon verstanden das bayern da nicht dazu gehört. das grad uach nicht das problem. nur wenn ich das jetzt in nrw machen würde hatr man doch die wahl zwischen praktikum und ausbildung?
cyrix42
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 14.08.2006
Beiträge: 24257

BeitragVerfasst am: 07 Aug 2010 - 20:07:38    Titel:

Also wenn du dch weiterhin auf NRW beziehst, ist folgende Broschüre für dich von Interesse:

https://services.nordrheinwestfalendirekt.de/broschuerenservice/download/820/praktikum_2009_druckfassung.pdf

Dort findet man auch, dass Berufsausbildungszeiten abgebrochener Ausbildungen im Einzelfall angerechnet werden können. Von vollständigen Berufsausbildungen steht dort nichts,

ABER man kann wohl das Praktikum zur Verkürzung einer Berufsausbildung nutzen.

Will sagen: Offiziell leistet man zuerst ein solches gelenktes Praktikum ab, erhält damit die Fachhochschulreife (genauer: deren praktischen Teil) zuerkannt, und schließt direkt eine Berufsausbildung im Praktikumsbetrieb an, welche dann verkürzt werden kann.

Zitat:
Nach einem erfolgreich abgeschlossenen Praktikum kann bei der für die Berufsausbildung zuständigen
Kammer beantragt werden, das Berufsausbildungsverhältnis abzukürzen.

(Seite 6, oben)

Grüße
Cyrix
engage
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.08.2010
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 07 Aug 2010 - 22:17:31    Titel:

Hallo,habe das thema durch zufall gefunden und ich würde abi nicht schmeißen mach dein abi fertig und dann zieh zu deinen freund. Ich denke dann haste alles fertig und das jahr schaffst auch noch ! Smile
Und schatz nur zur info Smile mach dein abi fertig und dann ziehst du zum mir. Das jahr schaffen wir beide auch noch ! Wink

Wollte eig nie das du dein abi aufhören tust .
Ld
windhose
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 14.10.2009
Beiträge: 884

BeitragVerfasst am: 08 Aug 2010 - 00:54:25    Titel:

kimischatzy hat folgendes geschrieben:
ich würde aba erst in 2013 abi machen. wollte mich etz nur mal erkundigen.


Sach ma willst du uns verar.......???
Wir schreiben das Jahr 2010!
Bis 2013 sind es 3 Jahre in Worten DREI!

Btw.
Ob du nach der 11. oder nach der 12. abgehst ist sch....egal.
Was du danach treibst auch. In Bayern wird dir dafür NICHTS anerkannt.
Nur die mittlere Reife.
Siehe post von Cyrix oben.

Wenn ich mal nachrechne, bist du noch minderjährig.
Denke mal, dass da deine Eltern noch die Entscheidungen treffen.
Ausserdem haben gibts in deinem Jahrgang in Bayern schon das G8.
Schon mal da drüber nachgedacht??????
S0S
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 17.05.2010
Beiträge: 98

BeitragVerfasst am: 08 Aug 2010 - 20:01:45    Titel:

Je nachdem, ob du G8 oder G9 machst, bist du jetzt gerade mit der 9. oder 10. Klasse fertig. Wenn du jetzt schon so sicher weißt, dass du keine Abi machen willst, sondern nur Fachabi mit anschließender Ausbildung, warum wechselst du nicht nach der 10. an die FOS, dann hast du in 2 Jahren die komplette Fachhochschulreife?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Nach der 12 abgehen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum