Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Wie nennt man die kleinsten Teilchen des Wassers?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Chemie-Forum -> Wie nennt man die kleinsten Teilchen des Wassers?
 
Autor Nachricht
girllovec
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.01.2009
Beiträge: 119

BeitragVerfasst am: 21 Nov 2010 - 15:03:04    Titel: Wie nennt man die kleinsten Teilchen des Wassers?

Wie nennt man die kleinsten Teilchen des Wassers?

Atome?? Oder wie nennt man die??
Andy 1987
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 22.04.2009
Beiträge: 278

BeitragVerfasst am: 21 Nov 2010 - 15:49:09    Titel:

Wasser besteht aus drei Atomen (2 X Wasserstoff 1X Sauerstoff). Verbindungen aus mehreren Atomen bezeichnet man als Moleküle. Also: Wassermolekül
Lothol
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.03.2009
Beiträge: 1124

BeitragVerfasst am: 27 Nov 2010 - 00:49:14    Titel:

Die kleinsten Teilchen sind die von Andy1987 genannten Atome (2xH + 1xO); denn wenn Du Wasser z.B. per Elektrolyse "zerlegst", wird 2xH und 1xO an den Elektroden abgeschieden.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Chemie-Forum -> Wie nennt man die kleinsten Teilchen des Wassers?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum