Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Formel gesucht
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Formel gesucht
 
Autor Nachricht
progs
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 13.06.2005
Beiträge: 61

BeitragVerfasst am: 18 Jun 2005 - 14:45:23    Titel:

Ok, vielen Dank.
algebrafreak
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.10.2004
Beiträge: 4143
Wohnort: Passau

BeitragVerfasst am: 18 Jun 2005 - 18:05:29    Titel:

Ich habe hier www.fmi.uni-passau.de/~lasaruk/sector.pdf einen einfachen Raum, der aus zwei Sektoren besteht. Dabei gelten für den Begriff "Sektor" folgende Bedingungen:

i) Ein Sektor ist von allen Seiten umschlossen (das macht das leeren des Bildschirmes vor dem Zeichnen unnötig)

ii) Ein Sektor ist konvex. D.h. man kann von jedem Punkt eines Sektors jeden anderen Sehen.

Es ist sinnvoll alle Seiten eines Sektors in eine Richtung zu machen (Richtung bedeutet vom Startpunkt zum Endpunkt). Die Richtung definiert die äußere und die innere Seite. Die Seite, die in den Sektor k zeigt, bekommt deren "Sektorzugehörigkeit" k zugewiesen. Falls eine Seite nicht in einen der Sektoren zeigt, so ist die Sektorzugehörigkeit undefiniert.

Und wie zeichnet man nun. Es ist offensichtlich, daß unter der Bedingung, daß man weiß, in welchem Sektor man sich befindet, nur die Objekte zu schneiden braucht, die die Wände des Sektors ausmachen. Das bringt einen enormen Geschwindigkeitsvorteil. Ist nun eine der Wände transparent und wurde geschnitten, so muß man den Strahl weiter in den Sektor verlegen, der der anderen Seite der Wand zugewiesen wurde. Das terminiert, wenn die Sektoren geometrisch korrekt angeordnet und die Sektorzuweiseungen korrekt sind?

Kannst Du Dir darunter was vorstellen?
progs
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 13.06.2005
Beiträge: 61

BeitragVerfasst am: 18 Jun 2005 - 18:32:51    Titel:

Jo, Prinzip ist klar.

Mapdatei: http://test.bauer-martin.com/3d/map2.xml
algebrafreak
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.10.2004
Beiträge: 4143
Wohnort: Passau

BeitragVerfasst am: 18 Jun 2005 - 18:41:52    Titel:

Schaut schon ordentlich aus. Kannst Du mal ein Programm schreiben, daß die Karte zweidimensional visualisiert (so ähnlich, wie die Skizze von oben)? Wäre nicht schlecht zum debuggen.

Ansonsten, da wir nicht mit verketteten Strukturen arbeiten, ist die Sache so: Am anfang mußt Du den Spieler in einen der Sektoren setzen (sowohl seine Koordinaten als auch eine variable namens "sektor" mit dem Wert). Der erste Schritt wäre nur den Sektor zu zeichnen, in dem der Spieler ist. Dazu schneidet man einfach jeden Strahl nur mit Objekten, deren Markierung (mindestens eine) mit dem Sektor, in dem der Spieler drin ist übereinstimmt.

Kannst Du das schon mal machen?

P.S: Kann PHP Rekursionen?
progs
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 13.06.2005
Beiträge: 61

BeitragVerfasst am: 18 Jun 2005 - 18:50:49    Titel:

Also 2D Skizze ist kein Problem und sollte auch schnell gehen. Das mit Player x/y/sektor dürfte auch nicht so schwer sein.

Zitat:
P.S: Kann PHP Rekursionen?


Ja, kann es
algebrafreak
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.10.2004
Beiträge: 4143
Wohnort: Passau

BeitragVerfasst am: 18 Jun 2005 - 19:08:48    Titel:

Na dann warte ich auf's Ergebnis Smile Noch was. Es wäre sehr sinnvoll in der Karte zu jedem Sektor auch noch zusätzlich eine Liste aller Wände, die auf diesen verweisen mitabzuspeichern.
progs
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 13.06.2005
Beiträge: 61

BeitragVerfasst am: 18 Jun 2005 - 19:28:17    Titel:

Zitat:
Na dann warte ich auf's Ergebnis


Das Ergebnis wird heut nichts mehr, da ich leider nicht mehr lange online bin.

Zitat:
Noch was. Es wäre sehr sinnvoll in der Karte zu jedem Sektor auch noch zusätzlich eine Liste aller Wände, die auf diesen verweisen mitabzuspeichern.


Ich überleg mir was, wie man das am besten abspeichert bzw. ausliest.
algebrafreak
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.10.2004
Beiträge: 4143
Wohnort: Passau

BeitragVerfasst am: 18 Jun 2005 - 19:32:15    Titel:

Na dann. Vertagen wir das, bis man wieder was sieht.
progs
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 13.06.2005
Beiträge: 61

BeitragVerfasst am: 19 Jun 2005 - 11:38:02    Titel:

Hier mal die 2D Map: http://test.bauer-martin.com/3d/map2d.php?faktor=20

Bin jetzt auch von der XML-Mapdatei in eine Datenbank übergegangen. Kann mit dieser nun richtige Selects vornehmen und nur ausgewählte Daten auslesen.
algebrafreak
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.10.2004
Beiträge: 4143
Wohnort: Passau

BeitragVerfasst am: 19 Jun 2005 - 11:52:10    Titel:

Wäre schön, wenn man noch irgendwie den Start und den Endpunkt einer Wand sehen könnte, z.B. mit einem Pfeil markiert oder so. Ansonsten ist alles wunderbar.

Ich habe den Eindruck, daß Du lediglich Standbilder erzeugen möchtest. Wenn dem so ist, dann ist eine Datenbank sicherlich eine Lösung. Wenn Du dich allerdings halbwegs flüssig durch die Welt bewegen willst, so ist es jedes mal einen Netzzugriff auf die Bank zu machen, wenn man mit dem Strahl den Sektor wechselt sehr langsam.

Ist der Code auf der Seite von oben aktuell?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Formel gesucht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12  Weiter
Seite 8 von 12

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum