Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Hausarbeit Klein Öffentliches Recht Uni Tübingen SS 2011
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... , 16, 17, 18, 19, 20  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Hausarbeit Klein Öffentliches Recht Uni Tübingen SS 2011
 
Autor Nachricht
berri89
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 29.03.2011
Beiträge: 65

BeitragVerfasst am: 10 Apr 2011 - 12:28:04    Titel:

habt ihr die ha schon hochgeladen? wenn ja, habt ihr bei "autor" euren namen eingegeben? auf der seite vom cz steht ja, dass die datei keine personenbezogene daten enthalten darf. ich glaube aber, dass sich das auf das gutachten bezieht...
jurastudent1990
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 14.03.2011
Beiträge: 143

BeitragVerfasst am: 10 Apr 2011 - 12:52:34    Titel:

berri89 hat folgendes geschrieben:
habt ihr die ha schon hochgeladen? wenn ja, habt ihr bei "autor" euren namen eingegeben? auf der seite vom cz steht ja, dass die datei keine personenbezogene daten enthalten darf. ich glaube aber, dass sich das auf das gutachten bezieht...

Hey...
Beim Hochladen der Klausur nur dein Gutachten und das Literaturverzeichnis hochladen und bei Autor nichts angeben! Kannst du mir meine Frage beantworten(s.o.)? Ist beim Überprüfen der EGL mit dem ÄndG wirklich das einzige Problem, dass der Inhalt sich da widerspricht oder muss ich da noch was anderes überprüfen? Und ergibt sich daraus automatisch ein Verstoß gegen Art 80? Hilfe, morgen ist Abgabe und ich weiß es einfach nicht!!
matze41
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.01.2007
Beiträge: 122

BeitragVerfasst am: 10 Apr 2011 - 14:48:28    Titel:

jurastudent1990 hat folgendes geschrieben:
Ist beim Überprüfen der EGL mit dem ÄndG wirklich das einzige Problem, dass der Inhalt sich da widerspricht oder muss ich da noch was anderes überprüfen? Und ergibt sich daraus automatisch ein Verstoß gegen Art 80? Hilfe, morgen ist Abgabe und ich weiß es einfach nicht!!


Ja das ist es. Ein Verstoß gegen die inhaltlichen Grenzen der EGL stellt gleichzeitig einen Verstoß gg. Art. 80 dar, nur deshalb kann es Gegenstand einer verfassungsgerichtlichen Normenkontrolle sein.
berri89
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 29.03.2011
Beiträge: 65

BeitragVerfasst am: 10 Apr 2011 - 15:46:40    Titel:

hab mal ne frage: schreibt hier jemand auch die ha in zivilrecht?
katja_22
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.03.2011
Beiträge: 28

BeitragVerfasst am: 11 Apr 2011 - 10:51:38    Titel:

... tja, dann wars wohl doch ein organstreitverfahren...
Kjou
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.03.2011
Beiträge: 37

BeitragVerfasst am: 11 Apr 2011 - 13:11:01    Titel:

@ apfelbaum

weil das die normale zeit is.selbst beim examen schreibst du nur 5 stunden.
matze41
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.01.2007
Beiträge: 122

BeitragVerfasst am: 11 Apr 2011 - 13:25:26    Titel:

jurastudent1990 hat folgendes geschrieben:
katja_22 hat folgendes geschrieben:
... tja, dann wars wohl doch ein organstreitverfahren...

wieso denn organstreitverfahren?

Das würde mich auch interessieren.
Apfelbaum89
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.03.2011
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 11 Apr 2011 - 15:57:16    Titel:

@matze41: Er meinte doch in der Vorlesung, dass wir uns mit dem Organstreitverfahren ja aufgrund der Hausarbeit auskennen würden. Vielleicht meint er damit aber auch nur, dass wir uns darüber informiert haben, ob diese bei uns zutrifft. Weil die Verfassungsbeschwerde ja zu den Grundrechten gehört.

@Kjou: Das ist keine Begründung. Auf seinem Lehrstuhl steht von 8.30-12.30 Uhr. Hab ihn aber heute angesprochen. Er meinte, dass die Klausur "nur" 3 Stunden gehen würde. Das wird er aber morgen nochmal erwähnen.

@Alle: Hat Prof. Nettesheim die Themen für die Klausur im ersten Semester eingegrenzt? Das meinte er nämlich heute zu mir. Ich bin aber im dritten Semester und war im ersten Semester nicht in seiner Vorlesung. Wäre dankbar für Informationen.
matze41
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.01.2007
Beiträge: 122

BeitragVerfasst am: 11 Apr 2011 - 16:53:56    Titel:

Hmm von einer Eingrenzung im ersten Semester weiß ich nichts... Liegt aber vermutlich daran, dass ich die Vorlesung nur äußerst selten besucht habe Smile
jurastudent1990
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 14.03.2011
Beiträge: 143

BeitragVerfasst am: 16 Apr 2011 - 23:51:23    Titel:

hey... weiß irgendjemand name und passwort für die unterlagen beim gebauer für zivilrecht II??
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Hausarbeit Klein Öffentliches Recht Uni Tübingen SS 2011
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... , 16, 17, 18, 19, 20  Weiter
Seite 19 von 20

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum