Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

da sind gleich mehrere probleme...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> da sind gleich mehrere probleme...
 
Autor Nachricht
nulli
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.07.2005
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 10 Jul 2005 - 14:49:52    Titel: da sind gleich mehrere probleme...

1. problem:

bestimmen sie den grenzwert von lim lnx-x²/x²

2. Problem:

gegeben sei die DGL y"+3y'-10y=0

a) y=c1e^-5x + c2e^-2x
b) y=c1e^-5x + c2e^2x
c) y=c1e^5x + c2e^-2x
d) y=c1e^5x - c2e^2x
e) keine der alternativen

3. Problem:

bestimmen sie die änderungsrate der funktion f(x)=2e^x an der stelle x0=2. das ergebnis in dezimaldarstellung.

4. problem:

wie sieht die stammfunktion zu f(x)= 4*Wurzel aus x² / x^4 aus??


Ich wäre euch sehr dankbar, wenn mir jemand die ein oder andere aufgabe verständlich erklären könnte.

Vielen Dank.

Gruss,
nulli
wild_and_cool
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 13.11.2004
Beiträge: 2952

BeitragVerfasst am: 10 Jul 2005 - 15:03:48    Titel: Re: da sind gleich mehrere probleme...

Zitat:
1. problem:

bestimmen sie den grenzwert von lim lnx-x²/x²


Grenzwert für x--> ??? Also das solltest Du schon noch angeben !!!

Zitat:
2. Problem:

gegeben sei die DGL y"+3y'-10y=0

a) y=c1e^-5x + c2e^-2x
b) y=c1e^-5x + c2e^2x
c) y=c1e^5x + c2e^-2x
d) y=c1e^5x - c2e^2x
e) keine der alternativen


Charakteristisches Polynom:
a² + 3a - 10 = 0
a1/2 = -3/2 +- (1/2)Wurzel(9+40)
a1/2 = -3/2 +- (7/2)
a1 = -5
a2 = 2

b) y=c1e^-5x + c2e^2x

Zitat:
3. Problem:

bestimmen sie die änderungsrate der funktion f(x)=2e^x an der stelle x0=2. das ergebnis in dezimaldarstellung.


Was meinst Du damit genau ???
Hat Änderungsrate mit der Steigung zu tun ?
Dann die erste Ableitung an der Stelle x0...

Zitat:
4. problem:

wie sieht die stammfunktion zu f(x)= 4*Wurzel aus x² / x^4 aus??


Was meinste hier:
f(x)= 4*Wurzel(x²) / x^4
f(x)= 4*Wurzel(x² / x^4)
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> da sind gleich mehrere probleme...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum