Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Wahrscheinlichkeit 1/6 = 1 zu 5 oder 1 zu 6?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Wahrscheinlichkeit 1/6 = 1 zu 5 oder 1 zu 6?
 
Autor Nachricht
Tobias T.
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.07.2005
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 22 Jul 2005 - 14:34:20    Titel: Wahrscheinlichkeit 1/6 = 1 zu 5 oder 1 zu 6?

Hallo,
ich habe ein Problem mit der Mathelehrerin eines Nachhilfeschülers.
Ich versuche ihm anzugewöhnen, Wahrscheinlichkeiten als Bruch anzugeben, seine Lehrerin verwendet den Ausdruck a zu b.
Beispiel: Die Wahrscheinlichkeit mit einem Würfel eine 4 zu Würfeln ist 1/6. Das ist unstrittig. Seine Lehrerin sagt, es sei 1 zu 6. Ich bin der Meinung, es sei dann aber 1 zu 5 (Günstige Ereignisse zu Ungünstige) oder 1 von 6.
Da das Verhältnis der beiden nicht gut ist, möchte ich ihm das gerne schriftlich mit Quellenangabe mitgeben können. Ich finde aber unter Wahrscheinlichkeitsrechnung nur Brüche als Angabe (was ich ja auch vernünftig, da eindeutig finde).
Kann mir jemand sagen, wie Wahrscheinlichkeiten anders ausgedrückt werden können (oder heisst das dann Chance?). Und wo ich das finden kann?
Vielen Dank schon mal im Voraus.
Grüße Tobias
MacKannkeinMathe
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.07.2005
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 22 Jul 2005 - 14:48:20    Titel:

Du hast absolut recht:
Normalerweise nutzt man in der Mathematik Brüche zum Ausdruck von Wahrscheinlichkeiten. Wenn nicht, muß es heißen, 1 zu 5 oder 1 von 6 (beim Würfel):
http://de.wikipedia.org/wiki/Risiko
MacKannkeinMathe
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.07.2005
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 22 Jul 2005 - 14:52:20    Titel:

"Wahrscheinlichkeiten sind reelle Zahlen zwischen 0 und 1"
Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Wahrscheinlichkeitstheorie
Von einer anderen Ausdrucksweise steht da nix...
kpforr
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 21.07.2005
Beiträge: 54

BeitragVerfasst am: 23 Jul 2005 - 15:46:25    Titel:

Der Fragesteller hat hier auf jeden Fall Recht. Es handelt sich um eine Darstellung von Wahrscheinlichkeiten als Chancen bzw. Odds.
Im Allgemeinen gilt:
Chance=Odds=Whs/(1-Whs)

Dies ist der alte Begriff, der aus der Zeit stammt (17. Jhd?), in der die noch nicht entstandene Wahrscheinlichkeitstheorie sich noch ausschliesslich mit Glücksspielen beschäftigt hat. (Vgl. Bernoulli, Pascal, ...) Die Wahrscheinlichkeitstheorie heute, bzw. seit der Formalisierung durch Kolmogorov, redet nur noch über Wahrscheinlichkeiten. Heute findet man den Ausdruck nur noch bei der mathematischen Statistik, die es mit der mathematischen NOtation und Fundiertheit nicht so genau nimmt.

Schlage dieser Lehrerin bitte ein dickes Statistik-Einführungsbuch um die Ohren, z.B: Fahrmeier et al.: Statistik. Berlin, Heidelberg: Springer, 1999.
Es gibt wahrscheinlich aber auch welche in Hardcover.

Im Übrigen gibts im Netz jede Menge Sachen. Schau mal bei diesem englischen Link
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Wahrscheinlichkeit 1/6 = 1 zu 5 oder 1 zu 6?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum