Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Aussagekraft Mittelwert
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Aussagekraft Mittelwert
 
Autor Nachricht
krille
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 12.11.2004
Beiträge: 406

BeitragVerfasst am: 04 März 2018 - 18:56:47    Titel: Aussagekraft Mittelwert

Hallo zusammen,
jeder kennt ja die Späße über den Mittelwert... die Durchschnittsfrau hat 0,5 Kinder... linke Hand in der Gefriertruhe, rechte Hand im Herd und man fühlt sich prima...
aber mich würde mal interessieren ob es eine Art offizielle Aussage gibt, wann ein Mittelwert wegen seiner hohen Streuung nicht Aussagekräftig ist?
Danke
Deniz
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.07.2004
Beiträge: 3143

BeitragVerfasst am: 05 März 2018 - 11:46:53    Titel:

Die Varianz/Standartabweichung macht eine Aussage darüber, wie "gut" der Mittelwert ist.

Du könntest auch noch den Median zu Rate ziehen.
krille
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 12.11.2004
Beiträge: 406

BeitragVerfasst am: 06 März 2018 - 19:16:28    Titel:

Hi Deniz,
ja, aber gibt es eine Art Faustformel die sich auf die Varianz bezieht? Z.B. Ab 20% Varianz sollte man nicht mit dem Mittelwert arbeiten..?

Danke!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Aussagekraft Mittelwert
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum