Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Spannung = Potentialdifferenz ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Spannung = Potentialdifferenz ?
 
Autor Nachricht
Roysen
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.09.2005
Beiträge: 2
Wohnort: Flensburg

BeitragVerfasst am: 27 Sep 2005 - 15:39:20    Titel: Spannung = Potentialdifferenz ?

Hallo! Very Happy

Ich bin neu hier im Forum und wollte mal eine Frage stellen die mir hoffentlich hier beantwortet werden kann.
Bisher dachte ich immer, die elektrische Spannung währe die Differenz der Anzahl von Ladungsträgern. Oft wird auch von der Potentialdifferenz gesprochen, somit habe ich immer beides gleichgesetzt. Aber das elektrische Potenzial ist
Energie / Ladungsmenge. Die Ladungsmenge ist die Anzahl der Ladungsträger = Elektronen.

Meine Frage:

Was ist die Energie? Die Energie besitzt ein geladenes Teilchen nur im elektrischen Feld. Also ist sie doch ortsabhängig!?
Aber die Spannung bzw. das Potential zwischen zwei Körpern ändert sich doch nicht mit dem Ort? Es wäre schön, wenn es mir jemand erklären könnte, der es wirklich verstanden hat und keine Vergleiche mit Wasserbehältern oder so macht. ich will nicht wissen, wie man es sich vorstellen kann, sondern, wie es ist. In Büchern ist es leider auch oft so.

Gruß Roysen
Whoooo
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 08.06.2005
Beiträge: 8988

BeitragVerfasst am: 27 Sep 2005 - 15:47:04    Titel:

wie ist denn deine vorbildung? bist du schüler oder student?
Roysen
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.09.2005
Beiträge: 2
Wohnort: Flensburg

BeitragVerfasst am: 27 Sep 2005 - 16:17:37    Titel:

weder noch, ich arbeite im technischen Support. Mein elektrotechnisches Fachwissen ist gut, bin aber neulich über eine dieser wichtigen Grundlagen gesolpert.
daysleeper
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.09.2005
Beiträge: 899
Wohnort: ESSEN

BeitragVerfasst am: 27 Sep 2005 - 20:58:49    Titel:

"Aber die Spannung bzw. das Potential zwischen zwei Körpern ändert sich doch nicht mit dem Ort"

doch. ein beispiel wäre in einem kondensator. ein elektron direkt vor der negativ geladenen platte hat ein höheres potential als ein elektron direkt vor der positiven platte.
Rabauke
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 16.05.2005
Beiträge: 469

BeitragVerfasst am: 27 Sep 2005 - 21:27:57    Titel:

daysleeper hat folgendes geschrieben:
"Aber die Spannung bzw. das Potential zwischen zwei Körpern ändert sich doch nicht mit dem Ort"

doch. ein beispiel wäre in einem kondensator. ein elektron direkt vor der negativ geladenen platte hat ein höheres potential als ein elektron direkt vor der positiven platte.


es hängt immer vom bezugspunkt ab
Ade
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.04.2005
Beiträge: 43

BeitragVerfasst am: 28 Sep 2005 - 12:57:45    Titel:

Die Spannung zwischen 2 Punkten ist das Potential von einem Punkt zu einem anderen, d.h. die Energie die ein geladener Körper aufnimmt bzw. abgibt wenn er sich von dem einen zum anderen Punkt bewegt (analog zum Potential im Gravitationsfeld).
fetti244
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.09.2005
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 28 Sep 2005 - 22:02:15    Titel:

jo


U=(fi2-fi1)
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Spannung = Potentialdifferenz ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum