Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Fachbegriffe?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Musik-Forum -> Fachbegriffe?
 
Autor Nachricht
Witch
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 09.10.2005
Beiträge: 131

BeitragVerfasst am: 01 Nov 2005 - 12:56:26    Titel: Fachbegriffe?

Hallöchen,

ich hab jetzt wieder Musik-Unterricht und da beschäftigen wir uns jetzt mit "The Young Person´s Guide to the Orchestra"
Vielleicht kennt das ja der ein oder andere.
Auf jeden Fall stehen in den Noten so Fachbegriffe und Kürzel und ich weiß echt nicht was die bedeuten.
Vielleicht kann mir ja einer helfen.

Allegro maestoso e largamente
marc
Xyle
Cym
f
fp
div
ff
dim
Taliasú
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.10.2005
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 01 Nov 2005 - 17:43:25    Titel:

bei den anderen müsst ich jetzt googeln, kein bock Razz

Allegro maestoso e largamente - also allegro heißt so viel wie munter und is ne tempobezeichnung und largo heißt so viel wie "breit"... keine ahnung Very Happy
Xyle - weiß nich.. kann das was mit nem xylophon zu tun ham?
f - forte = laut
fp - forte piano = zuerst laut und dann leise
ff - forte fortissimo = sehr laut
dim - diminished = vermindert (also steht doch bestimmt hinter irgend nem Akkord)
Maryanna
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 19.05.2005
Beiträge: 457

BeitragVerfasst am: 01 Nov 2005 - 18:37:33    Titel: Re: Fachbegriffe?

Allegro maestoso e largamente = allegro = schnell, lebhaft; majestätisch und breit
marc = markiert betont
Xyle = Xylophon
Cym = Cymbals, Becken
f = forte, laut
fp = forte piano, kurz laut, dann sofort leise
div = geteilt (vorallem bei Streichergruppen)
ff = fortissimo, sehr laut
dim = diminuendo, schwächer werdend
Witch
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 09.10.2005
Beiträge: 131

BeitragVerfasst am: 01 Nov 2005 - 21:07:06    Titel:

VIELEN Dank.

Zumindestens das mit den Lautstärken hätte ich ja hören können.
ebs
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 03.11.2007
Beiträge: 235

BeitragVerfasst am: 10 Jul 2009 - 17:34:55    Titel: Fachbegriffe? Lautstärke, Lautstärkepegel, Lautheit dB sone

Witch hat folgendes geschrieben:
Zumindestens das mit den Lautstärken hätte ich ja hören können.

So einfach ist das eben nicht mit dem Hören, Empfinden oder gar Messen von Lautstärke und Lautstärkepegel.

Ist mit dem üblichen Wort "Schallpegel" eigentlich der Lautstärkepegel, der Lautheitspegel, der Schalldruckpegel und der dazu proportionale Spannungspegel, der Schallintensitätspegel, der Schallenergiedichtepegel, der Schallleistungspegel oder gar der A-bewertete oder der C-bewertete Schallpegel gemeint?

Der normale Mensch kennt dafür nur das Wort "Lautstärke" und hat ein etwas komisches Gefühl wenn er "Lautheit" hört.
Lautheit ist ein künstlicher Fachbegriff aus der Psychoakustik (engl. loudness), den es üblicherweise nicht in unserer Umgangssprache gibt.

Lautstärkepegel LN in phon und Lautheit N in sone:
http://www.sengpielaudio.com/RechnerSonephon.htm

Wieviel dB ist denn zweimal (doppelt, halb) oder dreimal so lauter Schall?
http://www.sengpielaudio.com/Rechner-pegelaenderung.htm

Viele Grüße ebs
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Musik-Forum -> Fachbegriffe?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum