Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Mathe (Gleichungssystem)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Mathe (Gleichungssystem)
 
Autor Nachricht
Friends
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 27.10.2005
Beiträge: 132

BeitragVerfasst am: 26 Nov 2005 - 10:16:39    Titel: Mathe (Gleichungssystem)

Bei einer Fachoberschule mit den Ausbildungsrichtungen Wirtschaft, So
zialwesen und Gestaltung verhalten sich die Zahlen der neu eingeschrie
benen Schüler für die genannten Ausbildungsrichtungen wie 3 : 2 : 1 . Zu
Beginn des Schuljahres haben 30 Schüler der Ausbildungsrichtung Wirt
schaft und 1 0 Schüler vom Sozialwesen ihre Anmeldung zurückgezogen,
so dass das Verhältnis der Schülerzahlen dieser beiden Ausbildungsrich
tungen 4 : 3 geworden ist. Wie viele Schüler hatten sich ursprünglich für
die drei Ausbildungsrichtungen eingeschrieben?

Gleichungssystem mit 3 Variablen:
Wie kriege ich jetzt die 30 und 10 Schüler in die Gleichnung mit ein?

3/6w+2/6s+1/6g=6
4/13w+3/13+1/13=13
Bumble
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.11.2004
Beiträge: 48
Wohnort: Tübingen

BeitragVerfasst am: 26 Nov 2005 - 10:50:30    Titel:

Huhu,

also w+s+g = Anzahl Schüler insgesamt (braucht man hier nicht)
und das Verhältnis ist 3:2:1
=> w=3g und s=2g (3g+2g+g=6g)
w-30 = 3g-30 und s-10 = 2g -10
das Verhältnis soll 4:3 sein, ich denke von hier müßtest du den Rest selber lösen können.
O.K. noch einfaches Zahlenbsp dazu:
60 Männer + 40 Frauen = 100 Menschen
wie ermittelt man hier das Verhältnis von männlein zu weiblein?
60/100 = 3/5 also 3: (5-3) = 3:2

grüssle Bumble
Friends
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 27.10.2005
Beiträge: 132

BeitragVerfasst am: 26 Nov 2005 - 15:36:44    Titel:

Wir sollen aber ein Gleichnungssystem mit 3 Variablen daraus erstellen und mit dem Grafiktaschenrechner die ergebnisse ausrechnen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Mathe (Gleichungssystem)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum