Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Frage...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Frage...
 
Autor Nachricht
Karo_maus
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.06.2005
Beiträge: 28

BeitragVerfasst am: 20 Dez 2005 - 13:41:32    Titel: Frage...

ich habe hier mal ne frage, (wie alle hier..!), und zwar soll ich einen saldenmechanischen Zusammenhang erklären, aber ich kann ihn leider nicht erklären. verstehe ihn auch irgendwie nicht...

„(Sp–I)+Sg = CA“ (das wäre dann der Zusammenhang).

Wäre super, wenn mir das jemand in einem einfachen deutsch erklären könnte.

DAnke
Mango
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.12.2004
Beiträge: 1168

BeitragVerfasst am: 20 Dez 2005 - 13:57:23    Titel:

Ok, geh erstmal von einer Geschlossenen Volkswirtschaft aus, d.h. CA=0


Dann gilt nach Deiner Gleichung

Sp-I+Sg=0 oder

Sp+Sg=I

d.h. die privaten Ersparnisse plus die Staatlichen Ersparnisse sind gleich den Investitionen.

Ist auch logisch, das Geld für die Investitionen muss ja irgendwo herkommen, entweder davon, dass die Haushalte nicht alles Konsumieren, was sie haben, oder dass der Staat spart
(Üblicherweise ists natürlich so, dass nur die privaten positiv Sparen, und die Privatleute benutzen diese Ersparnisse, um einerseits dem Staat Geld für seine Schulden zu leihen, und andererseits, um Unternehmen das Geld für Investitionen zu lassen.

Wenn Du jetzt noch das Ausland dazu nimmst, hast Du

Sp+Sg=I+CA

Die Gesamte ersparnis muss jetzt also nicht mehr gleich den Investitionen sein, sondern kann auch z.B. größer sein, dann wird ein Teil der Ersparnisse im Ausland investiert.

Oder, wenn Du Deine Gleichung nimmst:

Sp-I+Sg=CA

dann heißt das, dass dein CA (war das Leistungsbilanz?!) genau um soviel steigt, wie Du insgesamt mehr in einem Land sparst als Du in diesem Land selbst investierst.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Frage...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum