Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Kreis #2
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Kreis #2
 
Autor Nachricht
.Sunny.
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 11.01.2006
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: 18 Jan 2006 - 17:32:42    Titel: Kreis #2

Bestimme die Gleichung des Kreises der durch B(8/4) verläuft und die gerade g: 3x-4y-18=0 in ihrem schnittpunkt mit der x achse berühtz.

alsoo ich komm da irgendwie nicht weiter, also ich habe den schnittpunkt ausgerachnet, und dann wollte ich die gleichsetzen, die Kreisgleichungen mit den Punkten aber irgendwie geht das nicht =(...

Help Please ich steh aufm schlauuuch = /


Zuletzt bearbeitet von .Sunny. am 18 Jan 2006 - 22:13:27, insgesamt einmal bearbeitet
gregstar
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 446
Wohnort: Ludwigshafen

BeitragVerfasst am: 18 Jan 2006 - 17:59:05    Titel:

Ich hätte da einen Ansatz:

Punkt1 : B (8|4)
Punkt2 : C (6|0)

Der Punkt2 ist mein ausgerechnter Schnittpunkt mit der X-Achse.
Dann einene Vektor von B nach C machen:

vek(bc) = vek(-2 | -4 )

den jetzt in betragsetzen um die Länge des Vektors zu bekommen:

|vek(-2|-4)| = sqrt(20) = durchmesser;

0,5 * sqrt(20) = radius und wenn du 0,5mal den vektor von B nach C gehst hast du den Mittelpunkt... der Rest ist Formsache!

ps: ich hoffe das war richtig... ;\
.Sunny.
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 11.01.2006
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: 18 Jan 2006 - 18:04:13    Titel:

wie kommst du drauf das der Vektor von b zu c gerade der durchmesser ist?.. die punkte könnten doch auch irgendwie nebeneinander liegen oder seh ich das falsch? o.o
gregstar
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 446
Wohnort: Ludwigshafen

BeitragVerfasst am: 18 Jan 2006 - 18:10:05    Titel:

Selbstverständlich könnten die nebeneinander liegen, aber es wird nicht explizit vorgegeben wo diese Punkte liegen sollen - sogar eher anderstrum:

"durch B läuft" und "x-Achse berührt"
.Sunny.
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 11.01.2006
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: 18 Jan 2006 - 19:28:01    Titel:

achsoo, also kanns da ja tausende eigentlich geben

habs verstanden =) danke Wink
gregstar
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 446
Wohnort: Ludwigshafen

BeitragVerfasst am: 18 Jan 2006 - 19:49:51    Titel:

Neee hab mir das eben nochma durchgelesen, es gibt nur einen und zwar
genau den, zu dem ich den Lösungsweg gesagt habe.
Die Aufgabenstellung ist nämlich so, dass beide Punkte den Kreis
berühren müssen! Embarassed

grüssle
.Sunny.
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 11.01.2006
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: 18 Jan 2006 - 22:11:49    Titel:

gregstar hat folgendes geschrieben:
Neee hab mir das eben nochma durchgelesen, es gibt nur einen und zwar
genau den, zu dem ich den Lösungsweg gesagt habe.
Die Aufgabenstellung ist nämlich so, dass beide Punkte den Kreis
berühren müssen! Embarassed

grüssle


ja aber wäre da auch nicht irgendwie ein anderer kreis möglich, so vom logischen her o.o

ich hab die lösung jetzte shcon raus und es passt auch aber wenn ich mir das so vorstelle müsste es eigentlich mehr geben o.o



__________________

Hab noch ein Problem:

Gegeben ist eine Geradenschar und ein Kreis, man muss sagen für welchen parameter a die gerade eine tangente(passante oder sekante) ist...

also ich wollte das erst wie bei der lagebeziehung gerade kreis machen und die werde von der gerade in den kreis einsetzen, aber da ist ja dann überall der parameter und dann komme ich nicht weiter)...

könnte mir da wer nen tipp geben o.o
gregstar
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 446
Wohnort: Ludwigshafen

BeitragVerfasst am: 18 Jan 2006 - 22:58:58    Titel:

wie soll das gehen? es gibt nur einen Kreis der sowohl den einen
als auch den anderen punkte außen liegen hat. Alles
andere würde den Mittelpunkt verschieben und mindestens einer von den zwei punkten würde nicht mehr drauf / oder drin liegen.

Habe das mal hier veranschaulicht:

.Sunny.
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 11.01.2006
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: 19 Jan 2006 - 15:09:16    Titel:

ja habs verstanden danke =)

HELP

Hab noch ein Problem:

Gegeben ist eine Geradenschar und ein Kreis, man muss sagen für welchen parameter a die gerade eine tangente(passante oder sekante) ist...

also ich wollte das erst wie bei der lagebeziehung gerade kreis machen und die werde von der gerade in den kreis einsetzen, aber da ist ja dann überall der parameter und dann komme ich nicht weiter)...

könnte mir da wer nen tipp geben o.o
.Sunny.
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 11.01.2006
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: 19 Jan 2006 - 18:53:33    Titel:

kann mir den niemand helfen? =(
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Kreis #2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum