Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Lineare Funktionen und Gleichungen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Lineare Funktionen und Gleichungen
 
Autor Nachricht
kevin29111
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.01.2006
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 25 Jan 2006 - 19:07:39    Titel: Lineare Funktionen und Gleichungen

Ich weiß bei diesen aufgaben leider nicht weiter!
könnte mir vielleicht jemand helfen?

Stelle zwei Gleichungen auf.

a) Zwei Zahlen gesucht: Ihre Summe ist 5
Ihre Differenz ist 7

b) Zweistellige Zahl gesucht: Ihre Qersumme ist 9
Die Zehnerdifferenz ist doppelt so groß wie
die Einerziffer

c) Zwei Zahlen gesucht: Ihre Differenz ist 8
Ihre Summe ist -2

d) Zweistellige Zahl gesucht: Ihre Quersumme ist 7
Die Einerziffer ist um 5 größer als die
Zehnerziffer
Bedanke mich schonmal im voraus!!
mfG Kevin
kuba
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 29.09.2005
Beiträge: 449

BeitragVerfasst am: 25 Jan 2006 - 19:11:36    Titel:

a) x+y=5
x-y=7

2x=12
x=6
y=-1

Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 05.06.2005
Beiträge: 1151
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 25 Jan 2006 - 19:17:31    Titel:

c)
x-y=8
x+y=-2

x-8=y

x+(x-8 )=-2
2x-8=-2
2x=6
x=3

3-y=8
y=-5
kevin29111
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.01.2006
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 25 Jan 2006 - 19:53:49    Titel:

könnte mir jemand b) und d) erklären!
Turis
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 27.12.2005
Beiträge: 856
Wohnort: Velbert

BeitragVerfasst am: 26 Jan 2006 - 02:26:04    Titel:

Wahrscheinlich macht dir die die Quersumme Probleme.
Die Quersumme von z.b. 15 ist 6 denn 1+5=6.
So kann man auch rausfinden ob eine Zahl durch 3 teilbar ist, denn wie Quersumme durch 3 teilbar ist, dann ist es die Zahl selbst auch.
Bsp: Quersumme von 21: 2+1=3. Also ist 21 durch 3 teilbar.

Was machen bei solchen Aufgaben auch Probleme bereitet ist die richtige Operation auf der richtigen Seite zu machen.
Wenn da steht dass die eine Zahl um 2 größer ist als die andere, dann musst du natürlich zu der kleineren Zahl die 2 addieren, damit sie gleich ( = ) der größeren ist.

So, nun zu deinen Aufgaben.


b)
Zweistellige Zahl gesucht: Ihre Qersumme ist 9
Die Zehnerdifferenz ist doppelt so groß wie
die Einerziffer.

"Die Zehnerdifferenz"? Differenz von was denn? Wir haben doch nur eine Zehnerstelle... Ich gehe mal davon aus dass Zehnerziffer gemeint ist...

a sei Zehnerziffer, b Einerziffer

(a+b) = 9
a = 2b

(einsetzen von a=2b in die obere Gleichung)
2b+b=9 also 3b = 9 also b = 3

also ist a=6

Damit ist die gesuchte Zahl 63.



Versuch dich doch an der d) mal selbst:

d) Zweistellige Zahl gesucht: Ihre Quersumme ist 7
Die Einerziffer ist um 5 größer als die
Zehnerziffer.

Damit du deine Lösung prüfen kannst: die gesuchte Zahl ist die 16.

Grüße
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Lineare Funktionen und Gleichungen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum