Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Islamistische Terrororganisation HAMAS gewinn die Wahl
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Politik-Forum -> Islamistische Terrororganisation HAMAS gewinn die Wahl
 
Autor Nachricht
Sheep
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 14.06.2005
Beiträge: 972

BeitragVerfasst am: 27 Jan 2006 - 01:49:02    Titel:

Bounts hat folgendes geschrieben:
wär ich aus Palästina würde ich ebenfalls die Hamas wählen und ebenfalls schauen Israel so viel schaden zuzufügen wie nur geht.


Das wär fein, oder ? Da könntest Du ganz ungeniert Deinen Judenhass ausleben...
Sheep
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 14.06.2005
Beiträge: 972

BeitragVerfasst am: 27 Jan 2006 - 02:27:56    Titel:

Elijah hat folgendes geschrieben:
ebenso wie die jüdische Welt die islamische Welt nicht akzeptieren kann.


Hast Du für diese Relativierung Beweise ? Ich kenne keine "jüdische Terrororganisation", die sich die Vernichtung des Islam auf die Fahnen geschrieben hätte, und die auch noch in Regierungsverantwortung gewählt wurde.
Bounts
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 13.06.2005
Beiträge: 54

BeitragVerfasst am: 27 Jan 2006 - 09:35:30    Titel:

Sheep hat folgendes geschrieben:
Bounts hat folgendes geschrieben:
wär ich aus Palästina würde ich ebenfalls die Hamas wählen und ebenfalls schauen Israel so viel schaden zuzufügen wie nur geht.


Das wär fein, oder ? Da könntest Du ganz ungeniert Deinen Judenhass ausleben...


des ist mal wieder so was von typisch, ein Wort und gleich als ... dargestellt. Ich hab das Wort Jude nicht mal erwähnt und gleich wird geredet.

Trotzdem Schäfchen wenn du einen teil aus meinem Beitrag rauspickst ist des natürlich falsch, du musst den Zusammenhang lesen - dann wird dir deutlich was du da eben für einen schmarrn gschrieben hast.
Versetz dich mal in die Lage der Palästinenser und denk an die Zeiten 1. Weltkriegs und 2. Weltkriegs, ich mein jetzt als der Staat Israel am 14. Mai 1948 gegründet wurde.

Ich kann mit Israelis und jedem fast jedem Juden von denen man Dutzdende beim Reisen trifft mich besser unterhalten als hier. Die Israelis haben die Sache ähnlich gesehen als ich und zeigten Verständniss für den Israelihass auf Palästinenserseite.

Man darf das Thema "Jude" nur mit Samthandschüchen anfassen sonst wird man böse angeschaut. Es ist wie ein Mantel des Schweigen, überleg dir mal schäfchen 200 Jahre später gleiches Thema, da hättest du den Teil aus meinem Beitrag nicht rausgepickt. Ich hab geschrieben es gibt auf Palästinenserseite einen Grund einen Hass auf die Israelis zu haben, den gibt es auch da kannst du mir nur zustimmen.

Es gibt immer 2 unschöne Seiten bei einer Situation wie in Israel, willst du mir hier allen Ernstes weiß machen dass die Palästinenser keinen Grund dazu haben sauer auf Israel zu sein?
Sheep
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 14.06.2005
Beiträge: 972

BeitragVerfasst am: 27 Jan 2006 - 10:20:00    Titel:

Bounts hat folgendes geschrieben:
des ist mal wieder so was von typisch, ein Wort und gleich als ... dargestellt. Ich hab das Wort Jude nicht mal erwähnt und gleich wird geredet.

Mit Deinem Verständnis für diese antisemitische Terrorbande ("würde ich ebenfalls die Hamas wählen") brauchst Du Dich nicht wundern, dass so "geredet" wird. Auszug aus der Hamas-Charta vom 18. August 1988:

"Das jüngste Gericht wird nicht kommen, solange Moslems nicht die Juden bekämpfen und sie töten. Dann aber werden sich die Juden hinter Steinen und Bäumen verstecken, und die Steine und Bäume werden rufen: 'Oh Moslem, ein Jude versteckt sich hinter mir, komm' und töte ihn."

Zitat:
Versetz dich mal in die Lage der Palästinenser und denk an die Zeiten 1. Weltkriegs und 2. Weltkriegs, ich mein jetzt als der Staat Israel am 14. Mai 1948 gegründet wurde.


Du meinst, die Palästinenser haben einen Grund sauer zu sein, weil der überwältigende Angriff von fünf arabischen Armeen mit dem Ziel das neugegründete Israel auszulöschen damals schief gegangen ist ? Was fällt den Juden auch ein, sich zu wehren ?

Zitat:
Es gibt immer 2 unschöne Seiten bei einer Situation wie in Israel, willst du mir hier allen Ernstes weiß machen dass die Palästinenser keinen Grund dazu haben sauer auf Israel zu sein?


Sie haben einen Grund auf sich selbst sauer zu sein, oder auf ihre arabischen Nachbarn, die sie angestachelt und dann im Stich gelassen haben. Aber es gibt keinen Grund, für ihre eigenen Fehlleistungen Hass auf Israel zu schieben. Wenn sie Frieden suchten, würden sie ihn bekommen. Aber wer Hamas wählt, sucht die Auseinandersetzung mit Waffen.
carabao
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 31.12.2005
Beiträge: 104

BeitragVerfasst am: 27 Jan 2006 - 11:00:25    Titel:

Sheep hat folgendes geschrieben:
[Du meinst, die Palästinenser haben einen Grund sauer zu sein, weil der überwältigende Angriff von fünf arabischen Armeen mit dem Ziel das neugegründete Israel auszulöschen damals schief gegangen ist ? Was fällt den Juden auch ein, sich zu wehren ?

Sheep, du und einige andere Member vermischen immer wieder Israel-Juden und Moslems - Palaestinenser/Araber/usw.

Diese Dinge muss man trennen. Wir diskutieren hier ueber Politik und nicht ueber Religion.

Wie ich weiter oben geschrieben habe gibt es bei den Palaestinensern in Bezug auf Israel auch keinen Unterschied zwischen Moslems und Christen, von denen es im Westjordanland immer noch viele gibt.
Ganze Doerfer dort bestehen ausschlieslich aus Christen. Der Hass auf Israel ist da kein bischen kleiner als bei den Moslems.

Die israelische Politik ist alles andere als eine Friedenspolitik. Wer Israel kritisiert, kann nicht gleich als Judenhasser hingestellt werden. Trennt bitte endlich Politik von Religion.
Sheep
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 14.06.2005
Beiträge: 972

BeitragVerfasst am: 27 Jan 2006 - 12:16:28    Titel:

carabao hat folgendes geschrieben:
Sheep, du und einige andere Member vermischen immer wieder Israel-Juden und Moslems - Palaestinenser/Araber/usw.


Die Ideologie der Hamas verbindet religiöse Grundsätze und panarabische Ideen mit Bestrebungen nach einem palästinensischen Staatswesen. Diese Verbindung habe ich nicht erfunden:

„Palästina ist ein islamisches Land ... Deshalb ist die Befreiung Palästinas für jeden Moslem die höchste persönliche Pflicht, wo immer er sich befindet." (Artikel 13, Hamas-Charta)

Das klingt wenig nach Politik und sehr nach Religion.

Zitat:
Wie ich weiter oben geschrieben habe gibt es bei den Palaestinensern in Bezug auf Israel auch keinen Unterschied zwischen Moslems und Christen, von denen es im Westjordanland immer noch viele gibt.


Ja, als unterdrückte Minderheit die immer weiter schrumpft und gegen die es immer wieder Ausschreitungen radikaler Islamisten gibt.
Tante Lullu
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.01.2006
Beiträge: 33

BeitragVerfasst am: 27 Jan 2006 - 12:36:54    Titel:

Sheep hat folgendes geschrieben:
Mit Deinem Verständnis für diese antisemitische Terrorbande ("würde ich ebenfalls die Hamas wählen") brauchst Du Dich nicht wundern, dass so "geredet" wird. Auszug aus der Hamas-Charta vom 18. August 1988:

"Das jüngste Gericht wird nicht kommen, solange Moslems nicht die Juden bekämpfen und sie töten. Dann aber werden sich die Juden hinter Steinen und Bäumen verstecken, und die Steine und Bäume werden rufen: 'Oh Moslem, ein Jude versteckt sich hinter mir, komm' und töte ihn."


Weist was noch schlimmer ist: Dieses Hamas Zitat ist den heiligen Schriften des Islam (Koran/Sunna) entnommen:

Abu Huraira, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete:
Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, sagte: Die Stunde wird nicht eintreten, bis die Muslime gegen die Juden solange kämpfen und sie töten, bis sich der Jude hinter dem Stein und dem Baum versteckt. Da sagt der Stein oder der Baum: O Muslim! O Diener Allahs! Dieser ist ein Jude hinter mir, so komm und töte ihn! Der einzige Baum, der das nicht macht, ist Al-Gharqad, denn er gehört zu den Bäumen der Juden.


http://hadith.al-islam.com/bayan/display.asp?Lang=ger&ID=1660

Anscheinend setzt die Hamas die Koran-Ideologie um
Seyfi
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.09.2005
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 27 Jan 2006 - 14:57:38    Titel:

Informiert euch mal besser über das, was ISrael im nahen Osten treibt und glaubt nicht einfach das, was man euch erzählt. Im Zweifelsfall könnt ihr auch mal selbst in das Gebite reisen. Und wenn ihr genau wisst, was da abläuft, dann könnt ihr euch auch dazu äußern. Die Situation wird vollkommen falsch beurteilt und ist zum größten Teil die Schuld der Europaer.

Bis dahin sollte man der Tante die Lippen zusammennähen, damit sie keine Scheiße mehr verliert.
Preuße
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 02.12.2005
Beiträge: 66

BeitragVerfasst am: 27 Jan 2006 - 15:00:47    Titel:

Und du warst da schon im Gebiet und hast jetzt hier die große Ahnung, oder was?
Sheep
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 14.06.2005
Beiträge: 972

BeitragVerfasst am: 27 Jan 2006 - 15:04:36    Titel:

Seyfi hat folgendes geschrieben:
Informiert euch mal besser über das, was ISrael im nahen Osten treibt und glaubt nicht einfach das, was man euch erzählt. Im Zweifelsfall könnt ihr auch mal selbst in das Gebite reisen. Und wenn ihr genau wisst, was da abläuft, dann könnt ihr euch auch dazu äußern. Die Situation wird vollkommen falsch beurteilt und ist zum größten Teil die Schuld der Europaer.

Bis dahin sollte man der Tante die Lippen zusammennähen, damit sie keine Scheiße mehr verliert.


Sehr bewegter, nichtssagender Beitrag. Aber Du kannst das ja noch ändern. Was "treibt" denn Israel z.B. im nahen Osten, was uns niemand erzählt ? Und wie schaffen die es, das vor der Weltpresse geheim zu halten ? Kommt jetzt die 999. Auflage der "jüdischen Weltverschwörung" ? Gib alles !
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Politik-Forum -> Islamistische Terrororganisation HAMAS gewinn die Wahl
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Seite 3 von 8

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum