Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Ausbildung
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Sonstige Berufe -> Ausbildung
 
Autor Nachricht
-LuNa-
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 26.01.2006
Beiträge: 264

BeitragVerfasst am: 26 Jan 2006 - 17:21:44    Titel: Ausbildung

Hey!
Ehm ich hab mal ne Frage, welche Ausbildung ist eher von Vorteil (bzw. besser)

Fachangestellte für Arbeitsförderung

Verwaltungsfachangestellte

Und wo hab ich bessere Perspektiven?

Rolling Eyes
NevBully
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 20.01.2006
Beiträge: 179

BeitragVerfasst am: 27 Jan 2006 - 18:31:24    Titel: mmh gute Frage

Hi, das ist eine gute Frage!

Nach den aktuellen Zahlen aller Erwerbstätigen wäre die Ausbildung zur
Fachangestellten für Arbeitsförderung bestimmt sinnvoll...

jedoch solltest du dich beim Arbeitsamt mal erkunigen ob Verwaltungsfachangestellte nicht einen viel höheren Stellenwert erzielt.

Ich kann mir gut vorstellen das du mit der Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellte späterin überall hin wechseln kannst!

Gruß Nina...

Ps... sicher das du hinterm Bürotisch verschimmeln willst!?
VFA17
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.12.2005
Beiträge: 708
Wohnort: Kassel

BeitragVerfasst am: 29 Jan 2006 - 13:33:00    Titel: VFA

Also ich bin seit einen halben Jahr Verwaltungsfachangestellte bei einer Kommune und ich kann dazu nur eins sagen: Die Entscheidung habe ich nie bereut. Ich war vorher auf einen Gymnasium, habe es verlassen mit einen Realabschluss (nach der 10.Klasse) mit einen Notendurchschnitt von 2,1. Und ich komme eigentlich auch ganz gut zurrecht.
Aber für Arbeitsförderung würde ich mich auch interessieren. Bewirb dich doch erstmal für beide Berufe und schau dann, wo du überhaupt eine Stelle angeboten bekommst. Viel Glück wünsche ich dir!!
DerBuerger
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.11.2004
Beiträge: 496

BeitragVerfasst am: 29 Jan 2006 - 13:35:52    Titel:

Ich sags mal so ein Vfa kommt leichter mal zu nem Eigenbetrieb für Arbeit oder in eine ARGE als eine Fachangestellte für Arbeitsförderung z. B. in den Bereich einer Kommunalverwaltung...

Aber jeder Beruf hat so seine Vor- und Nachteile...
-LuNa-
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 26.01.2006
Beiträge: 264

BeitragVerfasst am: 30 Jan 2006 - 14:03:29    Titel:

ja ich habe mich bei beiden beworben, und hab bei beiden den Einstellungstest bestanden und hab jetzt im Februar noch bei beiden vorstellungsgespräche.. dann mal schauen was da raus kommt
-LuNa-
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 26.01.2006
Beiträge: 264

BeitragVerfasst am: 30 Jan 2006 - 14:19:09    Titel:

hmm , ich hab grad den Beitrag "Verwaltungsfachangestellte" gelesen, da sind ja ziemlich viele Meinungen von wegen unterfordrung und keine stellen danach finden und so.. Ist da sbei der Fachangestellten auch so? Rolling Eyes
Nadia
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.11.2005
Beiträge: 536

BeitragVerfasst am: 31 Jan 2006 - 09:30:15    Titel:

also das mit "...keine stellen finden..." ist doch heutzutage fast überall so...
vor allem wenn man die ausbildung beendet hat und danach nicht übernommen wird, hat man schwierigkeiten....

viel glück bei deinen bewerbungen

LG
Nadia
-LuNa-
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 26.01.2006
Beiträge: 264

BeitragVerfasst am: 01 Feb 2006 - 15:58:26    Titel:

Nadia hat folgendes geschrieben:
also das mit "...keine stellen finden..." ist doch heutzutage fast überall so...
vor allem wenn man die ausbildung beendet hat und danach nicht übernommen wird, hat man schwierigkeiten....

viel glück bei deinen bewerbungen

LG
Nadia

dankeee Rolling Eyes
VFA17
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.12.2005
Beiträge: 708
Wohnort: Kassel

BeitragVerfasst am: 09 Feb 2006 - 08:54:42    Titel:

Und hattest du schon ein Vorstellungsgespräch? Ich wünsch dir ganz viel Glück achso noch ne Frage : Was ist ARGE
kandepan
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.02.2006
Beiträge: 1
Wohnort: Niederkassel

BeitragVerfasst am: 09 Feb 2006 - 19:51:19    Titel: fremdsprachenkorrespondetin oder dolmetscherin?

ich habe mal eine frage was hat einen höheren stellenwert fremdsprachenkorrespondentin oder Übersetzerin/Dolmetscherin?
ich habe mich zwar imformiert aber so genau weiss ich es immer noch nicht.
dnake !

sabrina
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Sonstige Berufe -> Ausbildung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum