Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Integrieren von f(x) = 1/(wurzel von x)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Integrieren von f(x) = 1/(wurzel von x)
 
Autor Nachricht
abiturient2006
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.01.2006
Beiträge: 41
Wohnort: bremen

BeitragVerfasst am: 05 Feb 2006 - 19:26:32    Titel: Integrieren von f(x) = 1/(wurzel von x)

hallo brauche hilfe...
versuche verzweifelt folgendes zu integrieren (hochzuleiten)

f(x) = 1/(wurzel von x)

Ich meine, es wäre anders geschrieben auf jeden fall das hier:

f(x)= 1/(x^1/2)

Integrieren brachte bei mir folgendes ergebnis:

F(x) = ln[(x^3/2)/(3/2)]

ist das so korrekt oder tappe ich im dunkeln? wer kann mehr dazu sagen?
serie2685
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 04.02.2006
Beiträge: 50
Wohnort: Kassel

BeitragVerfasst am: 05 Feb 2006 - 19:31:23    Titel: Re: Integrieren von f(x) = 1/(wurzel von x)

*argh*.."hochleiten", da ist dieses Wort ja schon wieder Mad
Naja, wie dem auch sei...

Mach es dir doch um himmelswillen nicht so unendlich kompliziert. Einfach die Potenzregel rückwärts benutzen.

f(x)=x^(-1/2)
F(x)= 2*x^(1/2)

(Hochzahl +1 und die 2 als Faktor, damit sich die 1/2 beim Ableiten wegkürzt.)

Das wars auch schon Very Happy

MfG
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Integrieren von f(x) = 1/(wurzel von x)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum