Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Wie viel werden aus Brutto, Netto?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> IHK Forum -> Wie viel werden aus Brutto, Netto?
 
Autor Nachricht
__ANDI__
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.02.2006
Beiträge: 27
Wohnort: 85614 Kirchseeon

BeitragVerfasst am: 11 Feb 2006 - 01:26:45    Titel:

ja so um die 20 - 23 % musst du rechnen, das es dir abgezogen wird.
Aber kommt auch immer drauf an, welchen Beitragssatz du hast.

Und ob dir die Firma noch irgendwelche Essen sachen abzieht oder Ehrungskasse oder so was.
faiblesse
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 14.06.2005
Beiträge: 1930
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 11 Feb 2006 - 19:35:27    Titel:

herzchen79 hat folgendes geschrieben:
Also, ich hab während meiner Ausbildungszeit so ca. 30 % Abzüge gehabt, aber das kann abweichen, weil z. B. Kirchensteuer und Krankenkassenbeiträge bei jedem anders ist.


Also Azubi zahlt man meist keine Kirchensteuer, da man meist gar keine Steuern zahlt.

Aber bei der Krankenkasse hast du recht.

Wenn man außerdem Vwl bekommt, kann auch wieder mehr abgezogen werden, da es mit zu dem Bruttogehalt gerechnet wird, von dem die SV- Abzüge errechnet werden.
Adonis84
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 25.09.2005
Beiträge: 600
Wohnort: tiefste provinz

BeitragVerfasst am: 11 Feb 2006 - 19:52:28    Titel:

Als Azubi einfach den Bruttolohn x 0,79 nehmen, dann hat man in etwa den Nettolohn.
Ostsol
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.02.2006
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 12 Feb 2006 - 17:01:05    Titel:

@Adonis: und da ist es unabhängig davon, wie alt man ist und ob man Single oder Verheiratet ist?

Oder gibt es dann doch wieder ein Unterscheidung?

MfG,

Ostsol
Adonis84
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 25.09.2005
Beiträge: 600
Wohnort: tiefste provinz

BeitragVerfasst am: 12 Feb 2006 - 20:18:41    Titel:

Ostsol hat folgendes geschrieben:
@Adonis: und da ist es unabhängig davon, wie alt man ist und ob man Single oder Verheiratet ist?

Oder gibt es dann doch wieder ein Unterscheidung?

MfG,

Ostsol


Als Azubi verdienst du im Regelfall so wenig, dass du keine Steuern zahlst. Das heißt, dass dir nur die Sozialversicherung abgezogen wird. Die Beträge für die Sozialversicherung schwanken übrigens je nach gewählter Krankenversicherung. Da man als junger Mensch die Leistungen der KV doch eher selten in Anspruch nehmen muss (ich zumindest, ich war während meiner Lehrzeit nur 2x je 2 Tage krank), würde ich zu einer möglichst günstigen raten. Ansonsten sind die Abzüge bei solchen Verdiensten gleich, da du ja, wie gesagst, keine Lohnsteuer zahlen musst.
Spy Secret Agent
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 14.12.2005
Beiträge: 50

BeitragVerfasst am: 13 Feb 2006 - 00:36:59    Titel:

Ich hab mich mal etwas erkundigt, man sieht jedoch sehr viele wissen nicht, was ihnen am Brutto-Lohn abgezogen wird.


Kirchensteuer bezahlt man als Azubi nicht, wenn man nicht in der Kirche angemeldet ist.

i.d.R. bezahlt man nur die BA( 3,25% ), KV( 7,75%, AOK ), PV( 0,85% ), und RV( 9,75% ), alles der Entgeltabrechnung zu entnehmen.

In Worten:
Pflegeversicherung, Rentenversicherung, Krankenversicherung und BA, was ich noch nicht rausgefunden habe.



Mfg Spy
Heubodenpower
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.02.2006
Beiträge: 23

BeitragVerfasst am: 13 Feb 2006 - 20:47:50    Titel:

BA heißt Bundesagentur für Arbeit.

Also Arbeitslosenversicherung.
Spy Secret Agent
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 14.12.2005
Beiträge: 50

BeitragVerfasst am: 13 Feb 2006 - 22:27:53    Titel:

Heubodenpower hat folgendes geschrieben:
BA heißt Bundesagentur für Arbeit.

Also Arbeitslosenversicherung.


Danke, ich wusste es doch, jedoch kam Arbeitslosenversicherung nicht ganz der Abkürzung.



Mfg Spy
Adonis84
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 25.09.2005
Beiträge: 600
Wohnort: tiefste provinz

BeitragVerfasst am: 14 Feb 2006 - 19:13:43    Titel:

Habe ich doch gesagt, dass einem als Azubi nur der Sozialversicherungsanteil abgezogen wird. (Dass es sich hierbei um ALV, KV, RV und PV handelt, setze ich als Allgemeinwissen voraus. Wink)
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> IHK Forum -> Wie viel werden aus Brutto, Netto?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum