Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

In einer Strafrecht HA BGB mit einbringen ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> In einer Strafrecht HA BGB mit einbringen ?
 
Autor Nachricht
AndreXaver23
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 20.08.2005
Beiträge: 53
Wohnort: Rostock

BeitragVerfasst am: 22 Feb 2006 - 00:19:36    Titel: In einer Strafrecht HA BGB mit einbringen ?

Hallo eine Frage :

Ich schreibe gerade ne strafrecht ha. Ich muss folgendes prüfen :

(2)Rechtswiedrigkeit dieses Vorteils
F dürfte keinen zivilrechtlichen Anspruch auf den Vorteil haben.

Kann ich da jetzt mit ner bgb prüfung kommen ? ala
es könnte ein dienstvertrag vorliegen ?
bla bla
Ein vertrag liegt vor

Der vertrag könnte nichtig sein
bla bla

Vertrag ist nichtig

F hat keinen anspruch und der vorteil ist rechtsw.

GEHT DAS ?????
Recht komisch
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.07.2005
Beiträge: 1956
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 22 Feb 2006 - 00:40:37    Titel:

Klaro geht das, in strafrechtlichen Klausuren werden sogar sehr gerne Feinheiten des BGB übersehen übersehen. Ein weiteres typisches Beispiel für ein "Einfalltor" bürgerlich-rechtlicher Inzidentprüfungen ist zB auch die Fremdheit der Sache in § 242 BGB. Man sollte es sicherlich nicht übertreiben und die Ausführungen knapp und problemorientiert halten; letzten Endes versteht es sich aber von selbst, daß im Rahmen von Vermögensdelikten natürlich auch die zivilrechtliche Ordnung nicht unbeachtet bleiben kann.
Bei der Rechtswidrigkeit der Zueignung ist freilich zu beachten, daß es sich um einen fälligen und einredefreien Speziesanspruch auf eben diesen Gegenstand handeln muß. Bei Gattungsansprüchen, insbes. Geld, wird´s schon problematisch und strittig.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> In einer Strafrecht HA BGB mit einbringen ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum