Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Bin Verdächtigt und muss morgen aussagen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Bin Verdächtigt und muss morgen aussagen
 
Autor Nachricht
Klaus_Kinski
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 10.10.2005
Beiträge: 90

BeitragVerfasst am: 02 März 2006 - 11:51:36    Titel:

Wenn du als Beschuldigter geladen bist, würde ich nicht zur Polizei gehen, da damit keine Nachteile für dich damit verbunden sind.
Als nächstes beantrage bei der Staatsanwaltschaft einen Pflichtverteidiger.
So wie du den sachverhalt geschildert hast, weiss ich nicht, warum ein Anfangsverdacht (also, ob tatsächliche Anhaltspunkte vorliegen, die dich verdächtig machen, eine Straftat begangen zu haben) vorliegen.
Ich kann mir da nur irgendwelche Zeugenaussagen denken, die dich belasten.
Dein Verteidiger kann dann daraufhinwirken, dass das Verfahren gem § 170 II eingestellt wird. Dass heisst, dass es keinen Grund mehr gibt, gegen dich zu ermitteln.

@ hani: wie deinem bericht zu entnemen ist, wird nur in Ausnahmefällen
die anwaltskosten übernommen.
Gerade in diesem Fall, wo es danch aussieht, dass das Ermittlungsverfahren eingestellt wird, soll nach deinem Bericht in den meisten Fällen keine Erstattung erfolgen.
Daher ist es immer ratsam, sich einen Pflichtverteidiger zuweisen zu lassen.
Dieser Verteidiger kann auch ein bekannter Verteidiger sein, den man dem Gericht vorschlagen kann, damit man das Vertaruensverhältnis zum rechtsbeistand hat.
kutz
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 01.09.2005
Beiträge: 52

BeitragVerfasst am: 05 März 2006 - 01:28:18    Titel:

ich bin jetzt erstma zu meinen anwalt gegangen zur sicherheit er hat sich die akte anfordern lassen und jetzt mal sehn was kommt... kann ich jetzt ne geganzeige machen?

Also wenn der prozess jetzt fallengelassen wird übernimmt keiner die kosten für meinen anwalt oder?
Wenn ich aber nix ausgesagt hatte und zur staatsanwalt schaft gefahren wäre und dort eine beantratgt hätte müsste ich nix zaheln liege ich da so richtig?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Bin Verdächtigt und muss morgen aussagen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum