Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Konfliktlösungen zwischen Abendland und Morgenland
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Politik-Forum -> Konfliktlösungen zwischen Abendland und Morgenland
 
Autor Nachricht
german-e
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.04.2006
Beiträge: 34

BeitragVerfasst am: 16 Apr 2006 - 13:58:05    Titel: Konfliktlösungen zwischen Abendland und Morgenland

Gäbe es Konfliktlösungen zwischen Abendland und Morgenland...??

Wie könnte man diese in die Welt rufen...?
Durchblick 65
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 24.02.2006
Beiträge: 615

BeitragVerfasst am: 16 Apr 2006 - 17:39:15    Titel:

x

Zuletzt bearbeitet von Durchblick 65 am 29 Jun 2006 - 14:51:24, insgesamt einmal bearbeitet
german-e
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.04.2006
Beiträge: 34

BeitragVerfasst am: 16 Apr 2006 - 17:58:30    Titel:

Durchblick 65 hat folgendes geschrieben:
...Bitte dich deshalb nochmals die Fragen aus " Atatürk 2 " zu überdenken und deine Auffassung kundzutun !...


Ubernahme von Zitaten aus "Atatürk2"

Durchblick 65 hat folgendes geschrieben:
Leben wir nicht alle auf denselben Planeten ? Kann ich heute nicht mit dem Flieger in 2-3 Stunden in Istanbul sein um Mustafa eins über zu braten ,sollte ich das vorhaben oder umgekehrt ..?


Natürlich würde dies so funktionieren, aber warum solltest du dies in Erwägung ziehen?!

Durchblick 65 hat folgendes geschrieben:
Fällt deine Indifferenz also nicht so oder so auf deine Kinder zurück ,in dem Gräben die bestehen verbreitert werden anstatt durch Problemlösungen zu versuchen diese zu verkleinern ? Wieviel Gehweg bleibt sonst künftig für deine Kids ??


Ich sehe hier nicht so sehr meine Indifferenz, wie die der "Anderen"...
Ich möchte z.B. nicht, das meine Kinder eines Tages um ihren "Gehweg" kämpfen müssen. Ich möchte nicht, das Deutschland mit der gleichen Ellenbogen-Mentalität überzogen wird, wie sie in der Türkei herrscht.
Am Beispiel dieser "Rütlischule" kann man sehen, das sich in der Türkei nicht vorwiegend hochgebildete Universitäts-Aspiranten aufhalten, sondern eher eben der gleiche Proll, der sich hier aufhält, und unser Leben, unser soziales Verständnis, und unser Verhalten untereinander allgemein stark beeinflusst. Am Beispiel von Jugendlichen (Auch Deutschen), kann man sehen, das diese sich schon in einer Sprache unterhalten, die deutlich der von einem türkischen Author geschilderten und beschriebenen, minimal grammatisch aussagefähigen "Kanaksprache" gleicht. Dieses bekommt dann der kleine Bruder mit, spricht es im Kindergarten, und es verbreitet sich wie eine Seuche...

Gerade die oben beschriebenen, mit ihrem unglaublichen Verhalten, sorgen dafür, das demnächst jeder Ausländer schief angesehen wird, obwohl er garnicht zu dem obigen Club gehört....

Ich weiss von Italienern, und Spaniern aus erster Hand, das diese schon mit Scheiss-Türke betitelt wurden, nur weil sie dunkle Haare haben, und ein südländisches Aussehen...

Warum ist hier die Frage... Weil die Türken allgemein beliebt sind?
Durchblick 65
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 24.02.2006
Beiträge: 615

BeitragVerfasst am: 16 Apr 2006 - 18:15:18    Titel:

x

Zuletzt bearbeitet von Durchblick 65 am 29 Jun 2006 - 14:50:40, insgesamt einmal bearbeitet
Onkel Josef
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 20.02.2006
Beiträge: 64

BeitragVerfasst am: 16 Apr 2006 - 22:50:52    Titel:

Die einzige Möglichkeit: Kapitulieren.

Mohammed hat nämlich befohlen die Menschen zu bekämpfen, bis alles an Allah glaubt:

Mir wurde der Befehl erteilt, die Menschen solange zu bekämpfen, bis sie die Worte sprechen: la ilaha illal-lah (kein Gott ist da außer Allah).
http://hadith.al-islam.com/bayan/display.asp?Lang=ger&ID=10
BobbyBrown
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 12.03.2006
Beiträge: 109

BeitragVerfasst am: 16 Apr 2006 - 23:04:11    Titel:

Zitat:
la ilaha illal-lah


Das git es wirklich????????? Ich dachte immer, dies wären Laute nach 10 Bier. Ist ja geil.
Durchblick 65
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 24.02.2006
Beiträge: 615

BeitragVerfasst am: 17 Apr 2006 - 00:24:19    Titel:

x

Zuletzt bearbeitet von Durchblick 65 am 29 Jun 2006 - 14:49:49, insgesamt einmal bearbeitet
Onkel Josef
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 20.02.2006
Beiträge: 64

BeitragVerfasst am: 17 Apr 2006 - 13:30:13    Titel:

Durchblick 65 hat folgendes geschrieben:
@Onkel joseph : Kommt da noch was außer deiner pathologischen Allergie ? Rolling Eyes


Kommt von dir was, außer der patholigischen Verharmlosung von 175.000 ermordeten Christen pro Jahr, 5000 Ehrenmorden, 2Mio Zwangsbeschneidungen, und 4Mio Zwangsheiraten.

Warst Du wieder beim Rhetorik-Kurs für islamistische Imane?
IT_Desert
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 26.05.2005
Beiträge: 565

BeitragVerfasst am: 17 Apr 2006 - 13:40:54    Titel:

Onkel Josef hat folgendes geschrieben:
Durchblick 65 hat folgendes geschrieben:
@Onkel joseph : Kommt da noch was außer deiner pathologischen Allergie ? Rolling Eyes


Kommt von dir was, außer der patholigischen Verharmlosung von 175.000 ermordeten Christen pro Jahr, 5000 Ehrenmorden, 2Mio Zwangsbeschneidungen, und 4Mio Zwangsheiraten.

Warst Du wieder beim Rhetorik-Kurs für islamistische Imane?


wusste nicht das die Jungs in den islamischen Ländern zwangsbeschnitten werden....
Onkel Josef
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 20.02.2006
Beiträge: 64

BeitragVerfasst am: 17 Apr 2006 - 17:24:52    Titel:

IT_Desert hat folgendes geschrieben:
Onkel Josef hat folgendes geschrieben:
Durchblick 65 hat folgendes geschrieben:
@Onkel joseph : Kommt da noch was außer deiner pathologischen Allergie ? Rolling Eyes


Kommt von dir was, außer der patholigischen Verharmlosung von 175.000 ermordeten Christen pro Jahr, 5000 Ehrenmorden, 2Mio Zwangsbeschneidungen, und 4Mio Zwangsheiraten.

Warst Du wieder beim Rhetorik-Kurs für islamistische Imane?


wusste nicht das die Jungs in den islamischen Ländern zwangsbeschnitten werden....


die Jungs auch ...
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Politik-Forum -> Konfliktlösungen zwischen Abendland und Morgenland
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum