Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Probleme mit der lieben Kunst
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Kunst-Forum -> Probleme mit der lieben Kunst
 
Autor Nachricht
North
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 09.05.2006
Beiträge: 445

BeitragVerfasst am: 09 Mai 2006 - 15:58:24    Titel: Probleme mit der lieben Kunst

huhu, bin neu *wink *gg



ja, gleich zum thema:
ich möcht mal gerne wissen, ob ihr das kennt:
man hat ein bild im kopf, weiss (manchmal sogar bis ins kleinste detail) wies aussehen soll - und dann kriegt mans nicht aufs blatt.
wenn ja, was macht ihr dann?
ich mein, für mich ist das schon ein kleines problem, weil ich dann die idee für das bild verliere. schliesslich ist das nur ein kurzer geistesblitz und je öfter mans versucht, um so anders wird es....
Rosenfranzi
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 20.04.2006
Beiträge: 92

BeitragVerfasst am: 09 Mai 2006 - 17:15:17    Titel: Malen

Dieses Problem hatte ich immer beim Zeichnen, aber ich konnte es lösen. Meine Kunstlererin hat mir beigebracht, schnell zu zeichnen. Also fertige ich nun immer erst eine ganz grobe Skizze an bevor ich richtig loslege. Das würde ich jedem raten.
Außerdem vergisst man diesen "Gedanken" um so schneller, desto mehr man sich auf die Einzelheiten konzentriert. Versuche, das Wesentliche zu erfassen uns skizziere es dann schnell auf ein Blatt Papier.
Man malt ein Bild auch nicht aus einem Geistesblitz herauß. Das sollte man lieber den großen Künstlern überlassen. Versuche, dein Bild aus mehreren Objekten zusammenzusetzen, dann kannst du sie viel besser in einen Kontext bringen. Bervor du dann das endgültige Bild malst, kannst du noch mit Farben, Formen und Maltechniken die richtige Wirkung erzielen.
Viel Spaß dabei!
North
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 09.05.2006
Beiträge: 445

BeitragVerfasst am: 09 Mai 2006 - 17:28:27    Titel:

danke erstmal für die antwort! =)



ja, ich versuche das auch mit den skizzen, allerdings kommt auch da schon (manchmal) was anderes raus, als ich eigentlich meine...

das mit den geistesblitzen ist ja auch keine absicht von mir; ich will hier auch nicht auf "großer künstler" machen; ich möchte nur einfach das aufs papier bringen, was ich sehe, bevor ich die idee verschenke..



außerdem hab ich noch probleme in anderen bereichen:
mein GANZ großer schwachpunkt: dynamik
das krieg ich einfach nicht auf die reihe.
ihr könnt euch das ja mal ansehen:
http://home.arcor.de/havocvulture/schrulle.htm
ist vielleicht nicht das beste beispiel, aber ich hab grad nix anderes online...
Rosenfranzi
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 20.04.2006
Beiträge: 92

BeitragVerfasst am: 09 Mai 2006 - 17:54:21    Titel:

Das sieht schon ganz gut aus. Du solltest aber unbedigt mehr auf den Körperbau eingehen. (Knochenbau und Muskulatur)
Stelle dir immer die Frage: Was befindet sich unter der Haut.
Der Körper, den du gemalt hast, ist noch viel zu eben. Schaue dir deinen Körper im Spiegel an, wenn du gewisse Haltungen einnimmst.
Außerdem stimmen die Proportionen deiner Zeichnung nicht. Überarbeite mal die Hände und ganz besonders die Beine.
North
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 09.05.2006
Beiträge: 445

BeitragVerfasst am: 09 Mai 2006 - 18:53:13    Titel:

naja, ich krieg das halt alles noch nicht so ganz auf die reihe...
ich zeichne halt immer mal so nebenbei, will damit auch nix berufliches machen; da ich halt ne sehr zeitaufwändige ausbildung mache, komm ich selten zum zeichnen, und dann zeichne ich meistens was, was mir so grad in den sinn kommt; übe dann nicht, weil mich das nur deprimiert *gg

hier sind noch zwei andere sachen von mir:
http://home.arcor.de/havocvulture/thomaz.htm

http://home.arcor.de/havocvulture/schnecke.htm
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Kunst-Forum -> Probleme mit der lieben Kunst
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum