Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Hausarbeit Strafrecht III Frankfurt
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Hausarbeit Strafrecht III Frankfurt
 
Autor Nachricht
Meli82
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 21.08.2005
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: 07 Aug 2006 - 17:40:09    Titel:

Hi!


Ich habe erst heute mit der HA angefangen, bin also noch etwas hinten dran. Denke mal, dass viele erst noch Schuldrecht schreiben, bevor sie die StrR HA machen...

Also ich bin noch am Zweifeln, ob Täterschaft oder Teilnahme vorliegt. Ich könnte dummerweise sowohl die Mittäterschaft, als auch die Anstiftung bejahen...

Wenn bei Euch was mit nem Treffen geplant ist, sagt mal bescheid. Muss allerdings arbeiten und hab nicht immer Zeit!
Faroudja
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.04.2006
Beiträge: 40

BeitragVerfasst am: 07 Aug 2006 - 17:49:24    Titel:

@meli82 wie wär es denn mit donnerstag ?[/url]
Faroudja
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.04.2006
Beiträge: 40

BeitragVerfasst am: 10 Aug 2006 - 19:16:02    Titel:

lebt ihr noch Wink
Belle99
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 13.03.2006
Beiträge: 68

BeitragVerfasst am: 13 Aug 2006 - 15:39:33    Titel:

Hey @ all!
Schreibt noch jemand?

Ich weiß nicht wie das bei euch aussieht, aber ich finde es schon komisch, dass man so oft anstiftung prüft, irgendwie erscheint mir das ganze sinnlos (also anstiftung zu 306, 306 a, 306 b, 306 c und dann noch mal bzgl. der schuene paar mal anstiftung)

prüft ihr auch sachbeschädigung?

weiß auch nicht ob das handeln des B bzgl. 306 c leichtfertig ist. erst hab ich gedacht ja, aber jetzt zweifle ich. was habt ihr denn da?
wenn b leichtfertig handelt, dann doch aber auch der a bzgl. 306 c, 26 oder nicht?

@ faroudja
könntest du mir vielleicht sagen wo du die mindermeinung gefunden hast, die der Ansicht ist, dass das zu Tode führende ereignis als vorgeschlaltete schwere gesundheitsschädigung zu verstehen ist? Wäre echt nett!
Faroudja
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.04.2006
Beiträge: 40

BeitragVerfasst am: 13 Aug 2006 - 17:35:21    Titel:

hi ja cool , dass sich mal jemand meldet....

warum hast du denn jetzt Anstiftung geprüft und nicht Mittäterschaft.
MIr fehlen irgendwie noch die Argumente...

Wegen Anstiftung.
Warum willst du denn hinsichtlich der Anstiftung alle subsidiären § durchprüfen.

Ich hab mir überlegt, warum nicht nur § 306c und § 306b II Nr. 2 und was übrig geblieben ist,(die subsidiären § des Durchgangsstadium gelten ja eh nicht) zu prüfen.

Sachbeschädigung würd ich auch anprüfen.

hm das eine ist die Vereinigungstheorie oder so ... muss ich nochmals prüfen...

ja was ist denn jetzt mit dem Treffen ... ciao
Belle99
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 13.03.2006
Beiträge: 68

BeitragVerfasst am: 13 Aug 2006 - 18:43:27    Titel:

ja wieso denn Mittäterschaft?
Der B bestimmt das "wie und ob" selber. außerdem wird von jedem täter ein tatbeitrag gefortert, was für einen tatbeitrag leistet der A?MEinst du eine eine rein geistige Mitwirkung? also mittäterschaft bei der Brandstiftung kann ich mir schwer vorstellen.

bzgl der Anstiftung hab ich mir auch überlegt, erst 306 c und 306 b II Nr. 2 zu prüfen. und das andere wegzulassen, sonst ist das ganze echt affig, weiß aber nicht, ob das so zugelassen ist, schließlich machst du das ja auch nicht bei der Prüfung des B, nicht wahr?

dass mir dem treffen ist schwierig, arbeite grad nicht in frankfurt...
ginny
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.08.2005
Beiträge: 42

BeitragVerfasst am: 19 Aug 2006 - 12:33:35    Titel:

also beim versicherungsbetrug sind doch beide Mittäter sind sie das dann nicht auch bezüglich der Brandstiftung.

Wenn A dem B 1000€ gibt und auch noch dafür sorgt, dass das Haus leer ist (hat ja nicht so ganz geklappt) und ihm einen genauen Zeitpunkt vorgibt, dann hat er doch auch einen wesentlichen Tatbeitrag geleistet, oder wie seht ihr das?
diabless
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.03.2006
Beiträge: 28

BeitragVerfasst am: 23 Aug 2006 - 11:35:14    Titel: schieb...

Ich schiebe mich gerade mal nach vorne, zum einfacheren Fínden des Themas...
mubu
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.08.2006
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 30 Aug 2006 - 01:31:42    Titel: Grüße Euch

Ich werde, wenn noch Zeit ist auch noch die Arbeit schreiben.
Weiß jemand wann Abgabe ist?
Und was ich bisher, aus dem was im forum steht, nicht verstanden habe bzw. mich noch entschieden, wie ich es mache:
1.Was hat die Frau damit zu tun? Ist doch egal, wem der Hof gehört. Für B ist es eh fremd und für A nicht, ist je sein eigener Hof
2.Wöfür habt ihr euch entschieden: Mittäterschaft oder Anstiftung? Ich denke schon dass A einen entscheidenden Beitrag leistet, er schickt seine Frau weg und entscheidet, daß überhaupt etwas passieren soll. Bei Anstiftung ist es doch nur so, daß jemand bei einem anderen den Tatentschluß hervorruft!
3. Wieso soll ich Sachbeschädigung und Körperverletzung prüfen??? Auf die Idee wäre ich nie gekommen!

Wäre super, wenn Ihr mir helfen könntet. Hab gerade erst noch BGB geschrieben und kenne auch niemanden in Frankfurt, den ich Fragen könnte (Bin erst neu dazu gezogen).

Viele Grüße und Danke
Banu

PS würde mich auch mal treffen, wenn jemand Zeit hat. Idea Question
erdsem
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 05 Sep 2006 - 13:41:40    Titel:

hallo,

ich brauche ganz dringend den sv... kann ihn mir jmd schicken??

es ist wirklich dringend, weil es nur noch zwei wochen sind... hab noch gar nicht angefangen, und bin nicht in ffm...
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Hausarbeit Strafrecht III Frankfurt
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12  Weiter
Seite 4 von 12

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum