Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

ein paar zeichnungen von mir
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 37, 38, 39, 40, 41  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Kunst-Forum -> ein paar zeichnungen von mir
 
Autor Nachricht
hallo123
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 12.12.2005
Beiträge: 1900

BeitragVerfasst am: 25 Sep 2006 - 14:32:54    Titel:

so nochmal 2..glaub die hatt ich noch nicht Surprised

mfg


Zuletzt bearbeitet von hallo123 am 09 Dez 2010 - 15:13:17, insgesamt einmal bearbeitet
hallo123
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 12.12.2005
Beiträge: 1900

BeitragVerfasst am: 26 Mai 2007 - 14:57:37    Titel:

Das mit dem unauffällig bleiben oder mit der Schnelligkeit?

Ich denke, da hilft einfach nur üben. Wink Man kann sein Auge auch z.B. üben, indem man Leute etwas länger betrachtet, dann die Augen schließt und versucht das Bild zu rekonstruieren. Dafür muss man dann nicht einmal Stift etc. dabei haben. Razz

Mfg
marielka
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.03.2007
Beiträge: 105

BeitragVerfasst am: 26 Mai 2007 - 21:39:23    Titel:

beides^^ naja ehrlich gesagt habe ich schon lange nichts mehr getan. dabei macht es eigtl soviel spaß...
DeMue
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 10.03.2007
Beiträge: 98

BeitragVerfasst am: 01 Jun 2007 - 22:45:20    Titel:

find ich richtig schön Wink
hallo123
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 12.12.2005
Beiträge: 1900

BeitragVerfasst am: 02 Jun 2007 - 13:59:24    Titel:

DeMue hat folgendes geschrieben:
http://img147.imageshack.us/img147/6752/img0234ph8.jpg

find ich richtig schön Wink

Hey, schön, dass dir das Bild gefällt, freut mich. Allerdings zeichne ich in diesem Stil seit längerem nicht mehr. Wink

Mfg
hallo123
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 12.12.2005
Beiträge: 1900

BeitragVerfasst am: 03 Jun 2007 - 10:04:21    Titel:

Zitat:
PHYSIK?! (*malkurzschreiendausdemZimmerlaufe*)
Ooookaaaaaayyy... Wenn Dir das liegt, hast Du damit in Zukunft aber sicherlich mehr Chancen als mit Kunst, ist schon richtig.

Naja, ich bin extra auf eine naturwissenschaftliche Schule gewechselt, weil ich immer Astrophysik studieren wollte. Jetzt muss ich es eher. Rolling Eyes Aber ich werde es wahrscheinlich mit Philosophie koppeln. Smile


Zitat:
Ich finde Deine Bilder wirklich gut - einige davon sogar richtig ausdrucksstark. Was mir aber einfach beim Betrachten fehlt, sind ein paar "Zusatzinfos" zu den Charakteren. Diese lassen sich entweder in bestimmten Handlungen der Personen, oder aber in deren Umgebung gut transportieren. (=> Momentan habe ich so einen leichten Frida Kahlo-Tick: Wenn Du Dir ein Bild von ihr ansiehst, hast Du das Gefühl, ein ganzes Buch über die dargestellte Person zu lesen...)
An Deinen Bildern finde ich eben schade, dass sie "nur" einen Kopf und eine Emotion transportieren. "Traurige Frau", "lachendes Kind", "nachdenklicher Mann". Dazu kann man sich natürlich auch seine eigenen Gedanken machen, aber kleine Hinweise auf das "Warum" finde ich immer sehr spannend.
Ist aber logischerweise Geschmackssache und wird von etlichen Menschen bestimmt ganz anders gesehen.

Ja, du hast recht. Smile Das Problem ist nur, dass ich da ewas lustlos werde meist. Gerade weil mir das Gesicht - bzw. der Körper geht auch manchmal noch - am meisten Spaß macht, zu malen/zeichnen. Aber ich werde mal darauf achten und mich bemühen, wenn ich denn einmal wieder zu Malen überhaupt komme. Smile

Zitat:
Huh, wieso denn das? Verstößt das mal wieder gegen irgendwelche sogenannten Forenregeln...?

Nein, das war mehr als Tipp gemeint..weil die Bilder hier nicht so schön präsentiert werden können. So hatte ich das verstanden.

Zitat:
Prinzipiell schon, aber wenn Du dafür etwas auf den Deckel bekommst, lass es lieber sein!

Ne, so ist es ja nicht. Razz

Es sind allerdings nicht so sehr viele Bilder, da ich momentan nicht male/zeichne.

...das bleibt wohl (leider) unfertig:


...hier sind die Haare bzw. der Kopf allgemein m.E. total misslungen. Ich hatte leider nur einen recht groben Borstenpinsel, keinen Haarpinsel.


Mfg


Zuletzt bearbeitet von hallo123 am 09 Dez 2010 - 15:23:10, insgesamt 2-mal bearbeitet
neofelis
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 20.12.2006
Beiträge: 642

BeitragVerfasst am: 04 Jun 2007 - 08:40:30    Titel:

hallo123 hat folgendes geschrieben:
Nein, das war mehr als Tipp gemeint..weil die Bilder hier nicht so schön präsentiert werden können. So hatte ich das verstanden.
Ach so, das stimmt schon irgendwie...

hallo123 hat folgendes geschrieben:
Das Problem ist nur, dass ich da ewas lustlos werde meist. Gerade weil mir das Gesicht - bzw. der Körper geht auch manchmal noch - am meisten Spaß macht, zu malen/zeichnen.
Das kenne ich auch Wink - um so mehr bewundere ich Künstler, die ein ganzes Gemälde zustande bringen und sich auch mit den "unbedeutensten" Kleinigkeiten beschäftigen.



Deine "alte Frau" finde ich übrigens richtig beeindruckend! Die Falten sehen so echt aus...wow! Du hast wirklich ein gutes Gefühl für Licht und Schatten.

Die Dame auf dem zweiten Bild ist auch sehr gut gezeichnet, erinnert mich aber irgendwie an Baywatch. Razz

Das rote Pastellbild ist super. Ich weiß gar nicht, welche Seite mir besser gefallt: Der rechte (verwischte) Arm oder der linke Teil. Letzterer wirkt einerseits natürlich noch irgendwie "unfertig", aber die Technik (ohne Verwischen) gefällt mir trotzdem irgendwie.

Bei dem blauen Bild habe ich erst einmal eine Zeit lang überlegen müssen, wie die Frau überhaupt liegt.^^ Irgendwie erscheinen mir die Proportionen des Körpers nicht ganz richtig zu sein. Zum Fluchtpunkt hin wird natürlich alles "gestaucht", aber der Rumpf kommt mir trotzdem ein wenig zu kurz vor. Und das Bein sieht aus, als würde irgendwo seitlich an der Hüfte haften - eigentlich beide Beine.Wink
Der Schattenwurf des Oberarms ist dafür toll! Nur die Position des Unterarms ist wieder ein bißchen komisch.

Sorry, ich wollte hier nicht rumnörgeln oder so. Embarassed Insgesamt sind die Bilder wirklich schön.
hallo123
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 12.12.2005
Beiträge: 1900

BeitragVerfasst am: 06 Jun 2007 - 15:11:35    Titel:

Zitat:
Das kenne ich auch - um so mehr bewundere ich Künstler, die ein ganzes Gemälde zustande bringen und sich auch mit den "unbedeutensten" Kleinigkeiten beschäftigen.

Ja, das stimmt. Rolling Eyes
Mein erstes Acrylbild war ein Stilleben. Also nichts mit Menschen. Ist allerdings schon eine ganze Weile her, komme so selten dazu. Ich muss mich eh allgemein erstmal an den Pinsel gewöhnen. Deine Kritik an dem blauen Bild ist völlig berechtigt, könnte eventuell am Medium liegen, mit einem Stift in der Hand habe ich das irgendwie besser im Griff..oder ich versuche jetzt nur einen Grund zu finden. Laughing

Es freut mich, dass dir die anderen Bilder aber gefallen. Razz

Also mich persönlich stört der unfertige Arm -eigentlich ist das gesamte Bild unfertig- schon. Beim Bleistift sräube ich mich ja gegen das Verwische, das sieht shcmutzig aus, fidne ich, und mir gefallen solche Raster mehr. Allerdings ist es beim Ölpastell etwas anders, da gefällt mir die Farbe bzw. die Struktur nicht so sehr, wenn es nicht deckend gemalt ist. Aber gut, Geschmäcker sind verschieden. Wink

Das Motiv des 2. Bildes ist eigentliich auch nicht so mein Fall. Laughing Da war mir eher langweilig. Rolling Eyes

Ein gutes Gefühl für Licht und Schatten? Naja, ich muss sagen, ich habe ja Vorlagen. Die verändere ich zwar manchmal..mindestens farblich und bei der alten Frau war z.B. das eine Auge geschlossen, das habe ich dann geändert, aber ansonsten kann ich das nicht annähernd so aus dem Kopf! Sad Also nichts mit gutem Gefühl für Licht und Schatten. Rolling Eyes

Mfg
hallo123
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 12.12.2005
Beiträge: 1900

BeitragVerfasst am: 13 Mai 2009 - 17:57:28    Titel:

Danke für deine Meinung. Die Bilder in diesem Faden sind übrigens nur von einer einzelnen Person. Wink

LG
cauchy
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 17.02.2009
Beiträge: 687

BeitragVerfasst am: 29 Jul 2009 - 16:29:18    Titel:

Der Mond gefällt mir saugut!!

Mit was hast du ihn gezeichnet?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Kunst-Forum -> ein paar zeichnungen von mir
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 37, 38, 39, 40, 41  Weiter
Seite 1 von 41

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum