Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Die Besten Internate Deutschlands...
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Die Besten Internate Deutschlands...
 
Autor Nachricht
Chad Smith
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.08.2006
Beiträge: 33

BeitragVerfasst am: 02 Sep 2006 - 11:19:38    Titel:

Auch wenn es hier schon vielfach geposted wurde, bin ich der Meinung, dass Salem momentan wirklich eine super Ausbildung (nicht nur im Bereich Wissen sondern auch Benehmen) bietet.
coffeinjunky
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 27.07.2005
Beiträge: 3784
Wohnort: Europa

BeitragVerfasst am: 02 Sep 2006 - 11:26:19    Titel:

Salem und Luisenlund sind meines Wissens nach die bekanntesten deutschen Internate.

Beste Grüße
coffeinjunky
Twain
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.06.2006
Beiträge: 2680
Wohnort: Herts, U.K

BeitragVerfasst am: 02 Sep 2006 - 13:12:51    Titel:

Gut soll auch das Evangelische Seminar in Maulbronn sein... besonderer Pluspunkt: Das Seminar ist in dem alten Zisterzienserkloster...
Aber der Klassiker ist wohl Salem... und wirds wohl auch noch eine Weile bleiben.
bLuecrayon
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 31.01.2006
Beiträge: 115
Wohnort: Mönchengladbach

BeitragVerfasst am: 10 Sep 2006 - 19:25:19    Titel:

also ich fand die reportage eig ganz gut ... waren halt nur viele penner drauf
Hacki
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 29.01.2006
Beiträge: 75

BeitragVerfasst am: 11 Sep 2006 - 01:16:02    Titel:

ja, vor allem der hässliche italienische streber...
florida166
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 21.03.2006
Beiträge: 73

BeitragVerfasst am: 12 Sep 2006 - 16:59:08    Titel:

Das Instiut auf dem Rosenberg in St. Gallen, Schweiz soll ebenfalls eine TOP- Internat sein. Neben der schulischen Bildung legt man hier auch großen Wert auf die kulturelle Bildung.
Cetacea
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 12.11.2005
Beiträge: 150

BeitragVerfasst am: 12 Jun 2007 - 19:51:27    Titel:

Auch wenns ein bisschen spät ist...
aber ich glaube dieses "Motto" haben wohl fast alle Internate...
Wenn ich höre, was für Drogen z.B. in Salem rumgehen (nach einer Bekannten) und was dort wohl für "Penner" (sorry an die, die drauf gehen) draufgehen, die viel Geld haben, aber mehr auch nicht...
Ich habe noch nie etwas positives über Salem gehört und das wäre ganz sicher die letzte Schule wo ich mein kind hinschicken würde.
Ich besuche zur zeit auch ein internat und glaubt mir, das war die schlechteste entscheidung die ich getroffen habe!
Es ist einfach nur sauteuer und die meisten die hier draufgehen, haben kaum etwas drauf. Viele hier hatten nach der 4. ne Empfehlung für die Haupt, aber weil die Eltern viel Geld haben können sie sich jetzt ganz stolz Gymnasiast nennen. Ihr ABi kriegen sie ja sowieso, egal wie die Noten sind...
Sorry an alle Internatler, aber das ist mein Eindruck den ich von Internaten und Privatschulen bekommen habe... und ich bin froh zu wissen, dass ich meine Kinder niemals auf eine Privatschule schicken werde!
sven.r
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.06.2007
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: 12 Jun 2007 - 23:18:36    Titel:

Also ich habe vor paar Wochen den Direkter des Internates Schloß Salem bei Sabine Christiansen gesehen, dort hat er von Alkohol und Drogentests an seiner Schule erzählt und das ein postiver Test ein Schulverweiss zur Folge hat. Ich halte daher einen regen Drogen Konsum für sehr unwarscheinlich.

Ich denke auch das man an einigen Internaten durch aus eine sehr gute Schulbildung erfahren kann, im Gegensatz zu vielen staatlichen Schulen!

Das es dort viele "Bonzen" und Leute dir ihr ABI normal nicht schaffen würden gibt brauche ich glaube ich nicht zu bestreiten.


Mit freundlichen Grüßen
sven
Sojobo
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.04.2007
Beiträge: 188
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 13 Jun 2007 - 07:34:58    Titel:

Wer sich die Beiträge von Cathaa durchliest, kommt schnell zu dem Schluss, dass man auch in diesem "Eliteinternat" nur mit Wasser kocht, wie überall.
Und da frage ich mich, wie man sich was drauf einbilden kann, dass irgendwelche Politiker die Schule- nicht als Schüler, sondern kürzlich als Gäste- besucht haben.
Wie man sich was drauf einbilden kann, dass die Eltern genug Geld haben, einen auf eine "elitäre" Schule zu schicken.
Die monatlichen Kosten übersteigen das gesamte Monatseinkommen ganzer Bevölkerungsgruppen. So viel Geld, nur, um sich elitär und folglich wichtig vorkommen zu dürfen? Dabei sieht man doch, dass dieses System, genau wie das der Waldorfschulen, nichts besseres hervorbringt, als das staatliche. Im Gegenteil; man wird in eine geschlossene Welt isoliert und der eigentlichen Gesellschaft entfremdet.
Aber macht nur!

Achja, bei uns war zwar kein Bundespräsident und keine Königin zu besuch, dafür eine in Auschwitz internierte Jüdin und ein Vertrauter des Martin Luther King. Keine Berühmtheiten, aber Personen, von denen man lernen kann.
exilberliner
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.06.2007
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 13 Jun 2007 - 12:30:03    Titel:

ich würde um deutsche internate generell einen ganz großen Bogen schlagen. hatte mich selbst damals umgeguckt, und kenne inzwischen auch einige.
insbesondere Salem und Lund, welche ja einen einigermaßenen Ruf genießen sind akademisch nicht zu vergleichen mit Schulen wie Malvern College, Oakham, Sevenoaks etc in England.
Also mein Tip, lieber ein wenig mehr investieren, wenn man denn an ein Internat will und einen ordentlichen internationalen Abschluss machen.
Benehmen bekommt man in Salem nicht gelehrt Wink....
lieber deutsche staatliche als internat in deutschland... akademisch kaum ein unterschied, nur finanziell
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Die Besten Internate Deutschlands...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 2 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum