Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Funktion und Normale im Wendepunkt
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Funktion und Normale im Wendepunkt
 
Autor Nachricht
Gast







BeitragVerfasst am: 11 Nov 2004 - 13:04:03    Titel: Funktion und Normale im Wendepunkt

hi leute!

habe folgendes problem:

geg.: f(x) = 2x - (x hoch 3 /3)
berechnet werden soll die normale im wendepunkte

bin mir bei meinen berechnungen nicht ganz sicher, wäre also super, wenn mir einer helfen könnte!

danke, lg gerlint
Bumble
Gast






BeitragVerfasst am: 11 Nov 2004 - 14:35:09    Titel:

Hi,

Wendepunkt bestimmen:
2. Ableitung von f(x) = 0 f(x) = - (1/3)x^3 + 2x
f´(x) = - x² + 2
f´´(x) = - 2x
f´´(x) = 0 -2x = 0 x = 0 einfache Nst. also WP
Wert in Funktion f(x) einsetzen
f(0) = -(1/3)0^3 + 2*0 = 0 also WP (0/0)
Steigung der Tangente im WP bestimmen:
dazu Steigung der Fkt. im WP ermitteln:
f´(0) = - 0² +2 f´(0) = 2
daraus folgt Steigung der Tangente t(x) ist 2. Die Tangente geht durch den Ursprung (0/0).
Also lautet: t(x) = 2x
Steigung der Normalen n(x)
Steigung der Normalen = -(1/Steigung der Tangente)
mn = -1/2
da die Normale durch den Ursprung führt lautet diese:
n(x) = (-1/2) x
Gast







BeitragVerfasst am: 11 Nov 2004 - 16:27:26    Titel:

dank dir!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Funktion und Normale im Wendepunkt
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum