Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Fragen zu Übungen, Trainingsplan etc.
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 63, 64, 65, 66, 67, 68, 69 ... 72, 73, 74, 75, 76  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Sport-Forum -> Fragen zu Übungen, Trainingsplan etc.
 
Autor Nachricht
matrix000
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.11.2006
Beiträge: 42
Wohnort: Nordhausen, Harz

BeitragVerfasst am: 15 März 2008 - 14:07:00    Titel: Deadlifts/Kreuzheben

Hi an alle Sportbegeisterte,

mache in meiner Freizeit Kraftsport und auch Kreuzheben.
Jemand fing an in den Raum zu werfen, warum ich die Stange nicht im Kreugriff anfasse, sonst wäre es doch kein Kreuzheben.

Damit jeder weiss was ich meine:
http://www.sebulba.de/training/uebungslehre/df081993e1086a322.html

Im Englischen heißt die Übung deadlifts, wieso sollte dann der Name gleich die Grifftechnik sein?
Ich bin der Meinung der Name Resultiert aus der Haltung der Übung, dem Kreuz. Der Griff hat doch nur was mit dem Gewicht zu tun, da es etwas schwer wird 80kg und mehr ohne diese Grifftechnik zu halten?!

Was ist nun richtig???

Vielen dank schon mal

euer Matrix
matrix000
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.11.2006
Beiträge: 42
Wohnort: Nordhausen, Harz

BeitragVerfasst am: 15 März 2008 - 14:10:17    Titel:

Dips sind im Grunde genommen, wenn du dich auf eine Art Barren stützt, deine Arme komplett durchstreckst und dich dann absenkst bis der Ellenbogen 90° beträgt, dann drückst du dich wieder nach oben.
Dips sind Gut für die Schultern und für den Trizeps!
licrerpol
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 30.12.2007
Beiträge: 612

BeitragVerfasst am: 15 März 2008 - 14:28:14    Titel:

Der Kreuzgriff soll entlastend sein. Also für Unterarme und die Hände. Obs wirklich so ist, weiss ich nicht. Ich mache KH nur mit Kreuzgriff.

Aber das Kreuzheben ohne Kreuzgriff kein Kreuzheben ist, stimmt natürlich nicht.
matrix000
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.11.2006
Beiträge: 42
Wohnort: Nordhausen, Harz

BeitragVerfasst am: 15 März 2008 - 14:32:43    Titel:

Unterarme werden nicht wirklich entlastet. Beim Training am max Gewicht Krampft mein Unterarm sogar.
Beim Kreuzgriff sind die Hände (Handgelenke) leicht angewinkelt und damit werden die Unterarme stark belastet. Ohne diese Muskeln würde das Gewicht einem aus den Händen gleiten!!!
licrerpol
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 30.12.2007
Beiträge: 612

BeitragVerfasst am: 15 März 2008 - 14:40:05    Titel:

matrix000 hat folgendes geschrieben:
Unterarme werden nicht wirklich entlastet. Beim Training am max Gewicht Krampft mein Unterarm sogar.
Beim Kreuzgriff sind die Hände (Handgelenke) leicht angewinkelt und damit werden die Unterarme stark belastet. Ohne diese Muskeln würde das Gewicht einem aus den Händen gleiten!!!


Nein, die Handgelenke sind nicht angewinkelt. Und das deine Unterarmmuskulatur zu schwach ist hat nichts mit dem Griff zu tun. Farmers Walk hilft Wink
matrix000
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.11.2006
Beiträge: 42
Wohnort: Nordhausen, Harz

BeitragVerfasst am: 15 März 2008 - 14:50:04    Titel:

Wieso sollte meine Unterarmmuskulatur zu schwach sein? Kennst du mich?
Sie ist sogar ausgesprochen ausgeprägt...das halten von soviel Gewicht ist für mich nur ungewohnt. Mache das Kreuzheben erst seit 1 Monat bin bei 85 kg und 8 wdh.

Aber back to topic....woher kommt der Begriff "Kreuzheben"
licrerpol
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 30.12.2007
Beiträge: 612

BeitragVerfasst am: 15 März 2008 - 16:11:15    Titel:

Laughing

Wenn du sagst, deine Unterarme verkrampfen.. an was könnte es liegen? Liegt wohl auf der Hand, dass es an der mangelnden Wadenkraft liegt Rolling Eyes
Der Name kommt, wie du richtig glaubst, davon, dass es eine Übung fürs Kreuz ist. Wie würde sonst Bankdrücken heissen, nach der Meinung des ominösen Kraftsportlers aus deinem Studio?
matrix000
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.11.2006
Beiträge: 42
Wohnort: Nordhausen, Harz

BeitragVerfasst am: 15 März 2008 - 18:18:37    Titel:

Die direkten Auslöser eines Muskelkrampfes sind bis heute nicht genau bekannt. Allerdings lassen sich einige Faktoren benennen, die das Auftreten eines Muskelkrampfes begünstigen:

* hoher Flüssigkeits- und Elektrolytverlust
* Infektionen
* Kälte
* Veränderungen in der Muskulatur durch ältere Verletzungen

Quelle: medizininfo.de


Cool
dschuly
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 20.04.2006
Beiträge: 621
Wohnort: satanyi, mallorca

BeitragVerfasst am: 17 März 2008 - 00:56:08    Titel:

licrerpol hat folgendes geschrieben:
Der Kreuzgriff soll entlastend sein. Also für Unterarme und die Hände. Obs wirklich so ist, weiss ich nicht. Ich mache KH nur mit Kreuzgriff.

Aber das Kreuzheben ohne Kreuzgriff kein Kreuzheben ist, stimmt natürlich nicht.
im kreuzgriff hat man einfach mehr griffkraft, weil die stange bei hohem gewicht nicht so leicht aus den fingern wie beim pronierten griff rutschen kann.
Leidenschaft
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 29.07.2007
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 17 März 2008 - 22:31:43    Titel:

Hi ...

Hab mich nun entschieden auch ordentlich mit Krafttraining anzufangen ...

Meine Figur wirkt relativ weiblich. Bin 17 Jahre alt, 1,82 groß und wiege nur 66 Kilo. Habe sehr schmale Schultern, einen kleinen dünnen Oberkörper, dann aber sehr breite Hüften und einen dicken Arsch ...

Würde meinen Körper gerne so formen, dass sich das bisschen ändert, also obenrum zunehmen und auch an Kraft zulegen.

Was könnt ihr da Trainingsplanmäßig und Ernährungsmäßig empfehlen.

Viele Grüße, Leidenschaft
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Sport-Forum -> Fragen zu Übungen, Trainingsplan etc.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 63, 64, 65, 66, 67, 68, 69 ... 72, 73, 74, 75, 76  Weiter
Seite 66 von 76

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum