Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Pädagogik?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Lehramt- und Pädagogikforum -> Pädagogik?
 
Autor Nachricht
Karu
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 01.12.2006
Beiträge: 53
Wohnort: Kiel

BeitragVerfasst am: 02 Dez 2006 - 10:57:31    Titel: Pädagogik?

Hallo Ihr! Smile

Kann ich auch Pädagogik studieren? Wo finde ich eine Uni, die das anbietet und welche Vorraussetzungen muss ich dafür haben?
Ich hab im Netz nichts brauchbares gefunden, deswegen frag ich jetzt euch.

Reicht dafür die Fachhochschulreife eigentlich aus? Dann könnte ich schon nächstes Jahr anfangen zu studieren.

Gut, erstmal, danke. Very Happy
Liebe Grüße, Karu. Cool
Angel82
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 29.06.2006
Beiträge: 38

BeitragVerfasst am: 02 Dez 2006 - 13:14:47    Titel:

Hi!
Ich hab mal Pädagogik auf Diplom studiert und soweit ich weiß geht das nur an einer Uni, man braucht also Abitur. Aber Sozialpädagogik kann man an eine Fachhochschule studieren. Wo kommst du denn her?
Twain
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.06.2006
Beiträge: 2680
Wohnort: Herts, U.K

BeitragVerfasst am: 02 Dez 2006 - 13:27:56    Titel:

Du kannst auf jeden Fall Pädagogik sturdieren und das an ziemlich vielen Unis sogar, du musst nur richtig auf das Studienangebot schauen.
Karu
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 01.12.2006
Beiträge: 53
Wohnort: Kiel

BeitragVerfasst am: 02 Dez 2006 - 21:15:51    Titel:

Ich komme aus Kiel.
Wo ist denn der Unterschied zwischen Sozialpädagogik und Pädagogik?
Ich möchte mich später selbständig machen als Pädagogin. Was muss ich dann machen?
Wo kann ich mir denn Angebote anschauen?

Vielen Dank für eure Antworten!
Liebe Grüße, Karu.
Lena1986
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 02.08.2005
Beiträge: 993

BeitragVerfasst am: 04 Dez 2006 - 09:33:08    Titel:

selbstständig als pädagogin? dann solltest du dir überlegen ob du nicht etwas in richtung familientherapeutisches arbeiten machst oder ähnliches, denn als reine pädagogin ist die aussicht sich selbstständig zu machen und erfolg zu haben sehr gering. wie stellst du dir das denn vor?

zu deiner frage: sozialpädagogik beschäftigt sich damit das soziale umfeld von menschen jeder altersklasse zu verbessern um ihnen so mehr chancen einzuräumen und mehr lebensqualität zu geben.
pädagogik an sich ist die beschäftigt sich eher mit dem einzelen und dessen erziehung.
inzwischen gibt es in der berufswelt aber kaum noch jobs wo man wirklich unterscheidet. es kommt ja nachher auch auf deine spezialisierung an.


kleiner tipp: www-uni-vechta.de
Karu
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 01.12.2006
Beiträge: 53
Wohnort: Kiel

BeitragVerfasst am: 04 Dez 2006 - 14:16:04    Titel:

Ja, also, dann mein ich auch eher Sozialpädagogin.
Ich möchte später eine Organisation für hilfebedürftigen Kindern/ Jugendlichen machen. Cool
Leider kann ich auf www-uni-vechta.de keine brauchbaren Information für ein Sozialpädagogikstudium finden.Confused
Wo steh ich denn höher? Ist Diplom Sozialpädagogin das gleiche wie die oben genannten Sachen?

Woher weißt du das alles? Laughing
Liebe Grüße, Karu.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Lehramt- und Pädagogikforum -> Pädagogik?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum