Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 1. September 2014 

Edelmetall


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Edelmetalle sind schwach reaktive Schwermetalle die an der Luft kaum oder nicht oxidieren . Ihre Dichte ist höher als 9 5 g/cm³.

Die Edelmetalle sind:

Neben den Edelmetallen gibt es auch einige Metalle die in Folge ihrer Passivität eine Korrosionsbeständigkeit besitzen die die mancher Edelmetalle Teil sogar übertrifft. Es sind dies die der 4. Nebengruppe (Titan Zirkonium und Hafnium) der 5. Nebengruppe (Vanadium Nion und Tantal) die der 6. Nebengruppe (Chrom Molybdän und

Weblinks



Bücher zum Thema Edelmetall

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Edelmetall.html">Edelmetall </a>