Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 15. Dezember 2018 

TÜV


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
TÜV ist eine Abkürzung für Technischer Überwachungs-Verein .

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

In der Zeit der Industrialisierung gründeten Unternehmer einen unabhängigen Überwachungsverein der allem Dampfkessel prüfen sollte da es mit zunehmender und Leistungsfähigkeit der Dampfmaschinen immer mehr Unfälle durch explodierende Kessel

Man gründete den "Dampfkessel-Überwachungs-Verein" (DÜV) der später als weitere technische Komponenten in Unternehmen werden sollten in TÜV (Technischer Überwachungs Verein) wurde.

Aufgaben

Der TÜV versucht Menschen und Umwelt vor Gefahren technischen Anlagen und Einrichtungen aller Art schützen. Er prüft als unabhängiger Gutachter überwachungsbedürftige Kraftfahrzeuge Energieanlagen und Geräte . Er überwacht die Einhaltung von Standards Normen für Dienstleistungen und Produkte. Eine besondere bekommt zunehmend die unabhängige Prüfung von IT-Systemen Ablaufprozessen in Unternehmen sowie auch die Überwachung Dienstleistungen.

Die vielen Tochtergesellschaften der TÜVs können als Projektentwickler für Energie- und Verkehrskonzepte Gutachter und Berater auf dem Gebiet Umweltschutzes und als Zertifizierungsstellen (z. B. für DIN EN ISO ff) auftreten.

Gliederung

Derzeit gibt es in Deutschland es wirtschaftlich völlig voneinander unabhängige und untereinander konkurrierende die jeweils eine Vielzahl von Tochterfirmen und im In- und Ausland unterhalten:
  • TÜV Süd (München)
  • TÜV Nord (Hannover)
  • TÜV Rheinland Group (Köln)
  • RWTÜV (Essen)

Aufgrund der zunehmenden Globalisierung der Wirtschaft ist auch die technische der Produkte und Dienstleistungen immer mehr ein Geschäft. Die TÜVs sind deshalb weltweit durch Tochtergesellschaften vertreten.

Organisiert sind TÜVs und Tochtergesellschaften überwiegend von den vier großen Holdings verwalteten GmbHs . Der eigentliche TÜV eV. nimmt nur wenige hoheitliche Aufgaben für die der TÜV vor ein staatliches Monopol besitzt wahr. Andere Monopole des TÜV beispielsweise die technische Prüfung von Kraftfahrzeugen sind im Lauf der letzten Jahrzehnte und mehr gefallen.

Die derzeit vier grossen TÜV-Gesellschaften sind den letzten Jahren aus Fusionen verschiedener Länder-TÜVs entstanden. Nicht zuletzt aufgrund Probleme werden in den nächsten Jahren weitere erwartet. Gespräche hierfür laufen seit einigen Jahren.

Siehe auch

Weblinks



Bücher zum Thema TÜV

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Tuev.html">TÜV </a>